Karl Rothmer neuer HRV Präsident

22.04.2018

Bei der Mitgliederversammlung des Hessischen Ringerverbandes wird Karl Rothmer zum Präsidenten gewählt. Nach 12 Jahren als Vizepräsident Verwaltung stellt er sich der Verantwortung, um mit einem deutlich verjüngten Präsidium den Generationenwechsel zu gestalten.

 
 
Karl Rothmer stellt einmal mehr unter Beweis, wie sehr ihm der Ringkampfsport am Herzen liegt. Statt sich nach Jahrzehnten der Funktionärstätigkeit auf nationaler, regionaler und Vereinsebene in den wohlverdienten Ruhestand zurückzuziehen übernimmt er nochmal als Präsident des Hessischen Ringerverbands Verantwortung. Bei der Mitgliederversammlung am 21. April 2018 wurde Karl mit überwältigender Mehrheit gewählt.
In einer schwierigen Situation Ende 2017, als die anstehende Präsidiumswahl immer näher rückte und eine Reihe von altgedienten HRV Funktionären ihren Verzicht auf eine Wiederwahl erklärten krempelte Karl Rothmer die Ärmel hoch und machte sich auf die Suche nach einer neuen Mannschaft für das Verbandspräsidium. Es gelang ihm, qualifizierte und motivierte allerdings in der Verbandsarbeit noch unerfahrene für die Mitarbeit im HRV zu gewinnen. Lediglich für den Chefposten stand noch niemand zur Verfügung und so sprang Karl Rothmer in die Presche, um das neue Präsidiumsteam mit seiner Erfahrung zu unterstützen und den Generationenwechsel bis in 2 Jahren vorbereiten zu können.
 
 
 
 
 
 
 
 

Sportgemeinschaft Arheilgen e. V.

Auf der Hardt 80
64291 Darmstadt

Telefon: 06151 / 376330
Telefon Fitnessstudio: 06151 / 376520
Telefax: 06151 / 351212
sga@sg-arheilgen.de

DatenschutzImpressum