Was ist Rollkunstlauf?

 
 

Haben Sie vielleicht schon mal was vom Rollkunstlauf gehört und konnten damit nicht wirklich was anfangen?

Ganz in ihrer Nähe könnt ihr mehr darüber erfahren und es selbst ausprobieren.

Ab etwa 4 Jahren können Sie am Rollkunstlauftraining teilnehmen. Für die ersten Schritte verleiht die Abteilung ihnen die Rollschuhe. Es werden Figuren, Sprünge und Pirouetten geübt. Zum Ausklang des Trainings werden Spiele auf Rollen erlernt.

Bei den Rollkunstläufern startet die Meisterschaftssaison im Frühjahr, bei der es um Medaillen, Pokale und Urkunden geht. Die Sportler präsentieren ihre Kür in Wettbewerben und zeigen dabei verschiedene Kürelemente passend zur Musik. Ein weiterer Bestandteil der Wettbewerbe ist das Pflichtlaufen. Beim Pflichtlaufen werden Figuren auf 6 m großen Kreisen bzw. 2 m großen Schlingen vorgetragen. Dies erfordert physische Fitness, gute Körperbeherrschung und eine starke Konzentration.

Ein Höhepunkt sind unsere beliebten Schaulaufen. Soloauftritte und Gruppennummern sorgen für ein abwechslungsreiches Programm, das Läufern und Zuschauern jede Menge Spaß macht.

Neugierig geworden?

Schaut doch einfach mal vorbei!

Das Anfängertraining findet auf dem Gelände der SGA Rad- und Rollsportabteilung - Jakob-Jung-Straße 81- Dienstags von 15:30 h bis 16:30 h und Freitags von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt. Bitte vorher anmelden.

Wir freuen uns!

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Sportgemeinschaft Arheilgen e. V.

Auf der Hardt 80
64291 Darmstadt

Telefon: 06151 / 376330

Telefon Fitnessstudio: 06151 / 376520

Telefon Restaurant: 06151 / 3073417

Telefax: 06151 / 351212

sga@sg-arheilgen.de

DatenschutzImpressum