Das Vereinsporträt der SG Arheilgen

 
 

Historie

Am 12.08.1876 gründeten einige Arheilger den Turnverein 1876 als erste organisierte Sportbewegung in Arheilgen.

  • 1902 gründete sich der Arbeiter Radfahrerverein "Frisch auf"
  • 1903 der Arbeiter Turn- und Sportverein
  • 1904 der FC Olympia 04
  • 1906 der FC Germania 06
  • 1910 der Kraftsportclub und ab
  • 1945 vereinigte sich alle unter dem Dach der Sportgemeinschaft Arheilgen e.V.
 
 

Aufgaben und Ziele

In der Vereinsatzung der SG Arheilgen ist im § 2 Absatz 2 der Zweck des Vereins festgelegt: "Zweck des Vereins ist die Förderung des Sports. Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch die Förderung sportlicher Übungen und Leistungen und die Errichtung und Unterhaltung von Sportanlagen. Parteipolitische und konfessionelle Bestrebungen sind ausgeschlossen". Grundsätzlich versteht sich der Verein als Anbieter eines umfassenden Sportangebotes mit der Ausrichtung auf den Breitensport ohne den Leistungssport zu vernachlässigen. Die gezielte Förderung des Leistungssports gestaltet sich jedoch zunehmend problematisch, da die Finanzierung der Trainer, Übungsleiter, Trainingslager, Sportgeräte usw. nicht gewährleistet werden kann. Der Verein versteht sich auch als große Gemeinschaft die sich den "Solidaritätsgedanken" auf seine Fahnen geschrieben hat.

 
 

Präsidium / Zusammensetzung

Der Verein wird von einem ehrenamtlichen Vorstand geführt. Der geschäftsführende Vorstand besteht aus dem Vorsitzenden und zwei Stellvertretern die den Vorstand nach BGB bilden. Weitere Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes sind der Schatzmeister sowie zwei Beisitzer und der Geschäftsführer. Letzterer jedoch ohne Stimmrecht.

 
 

Der Gesamtvorstand

Er besteht aus dem geschäftsführenden Vorstand, den Abteilungsleitern und deren Stellvertretern.

 
 

Abteilungen und Sportarten

Die SGA bietet sowohl Wettkampfsport als auch dem Freizeit- und Gesundheitssportler aktive körperliche Bewegung an. Die organisatorischen Voraussetzungen werden derzeit in 16 Fachabteilungen mit über 300 Trainern, Übungsleitern und anderen ehrenamtlichen Mitarbeitern erbracht.

Angeboten werden folgende Sportarten:

  • Bahnengolf
  • Boule
  • Herzsport
  • Fitness-Studio
  • Fit und Gesund-Kurse
  • Fußball
  • Handball
  • Jazzdance
  • Kinderturnen
  • Leichtathletik
  • Parkour
  • Sportakrobatik
  • Sportkegeln
  • Radball
  • Rollsport
  • Ringen
  • Tanzen
  • Tennis
  • Tischtennis
  • Triathlon

Im Fitnessbereich gibt es das Fitness-Studio mit Sauna und einer Ruhezone mit Entspannungsmöglichkeiten sowie zahlreiche Sportkurse u.a. Bauch-Beine-Po, Body-Shape, Cardio-Fit, High Intensity Interval Training, Lauftreff, Mama/Kinderwagen-Fit, Pilates, Power-Workout mit und ohne Step, Spinning, Yoga und Zumba-Fitness.

Im Gesundheitsbereich werden u.a. Beckenboden-Gymnastik, Gesundheitsgymnastik für jedes Alter, Herzsport, Nordic-Walking, Osteoporose-Gymnastik, Rückenfitness, Wirbelsäulenfitness und Wohlfühlgymnastik angeboten.

Für Senioren gibt es, neben dem umfangreichen Bewegungsangebot (Flyer), auch ein zusätzliches Freizeitprogramm mit gemeinsamen Ausflügen, Veranstaltungen und geselligen Treffen.

Eltern Kind Turnen, Purzelturnen und Kinderturnen runden das Sportangebot ab.

 
 

Sportzentrum und Sportanlagen

Seit 1979 wird ein eigenes Sportzentrum unterhalten, in dem Großsporthalle, Gymnastikhalle, Kegelbahnen, Fitness-Studio, die Geschäftsstelle und ein Restaurant untergebracht sind. An Außenanlagen gibt es das Sportfeld Arheilger Mühlchen, die Rad- und Rollsportanlage, einen Bouleplatz, das Bahnengolfzentrum (Minigolfpark-Arheilgen), 12 Tennisplätze und eine Tragluft-Tennishalle mit 3 Feldern.

 
 

Mitgliederstruktur / Mitgliederentwicklung

Mit fast 5000 Mitgliedern ist die SGA Darmstadts größter Sportverein, bei einem Jugendanteil von 32 %.

 
 

Fitness-Studio

Die SGA war der erste Verein in Deutschland mit einem eigenen Fitnessstudio. Das SGAktiv Studio wird von einem Diplom Sportlehrer geführt.

 
 

Personal

In der Geschäftsstelle sind neben dem Vereinsmanager und Sportmanager noch eine Buchhalterin und eine Assistenz der Vereinsleitung als Teilzeitkräfte beschäftigt. Im Fitnessstudio sind ein Diplom Sportlehrer und zwei Trainer hauptamtlich tätig. Außerdem beschäftigt der Verein zwei Hausmeister ebenfalls in Vollzeit.

 
 
 
 
 
 

Sportgemeinschaft Arheilgen e. V.

Auf der Hardt 80
64291 Darmstadt

Telefon: 06151 / 376330
Telefax: 06151 / 351212
sga@sg-arheilgen.de

DatenschutzImpressum