Neuer Vorstand

29.04.2022

Thomas Ansorge neuer Vorsitzender

SGA-Tennisabteilung mit neuem Vorstandsteam – Verdienstnadel für Thomas Zimmermann


(jw) Neuwahlen sorgen immer für Interesse und Neugier. Mit 57 stimmberechtigten Mitgliedern war die Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung der SG Arheilgen so stark frequentiert wie schon lange nicht mehr. Nach zehn Jahren zog sich das fast komplette Vorstandsteam um Abteilungsleiter Norbert Pilz zurück. „Es war eine tolle Zeit mit euch“, bedankte sich Pilz bei seinem Team, von dem nur Dana Kohmann-Müller und Thomas Ansorge weitermachen. Ansorge, bislang Kassenwart, wurde von der Mitgliederversammlung einstimmig zum neuen Abteilungsleiter gewählt. Pilz überreichte symbolisch einen (fast schon antiken) Holzschläger. „Der Verein ist in guten Händen bei Dir“, sprach er Ansorge das Vertrauen aus. Auch die übrigen Vorstandsmitglieder wurden einstimmig gewählt. Stefan Frey ist neuer Kassenwart. Paul Jägemann tritt als Nachfolger von Axel Reinhardt das Amt des Sportwarts an, als Jugendwart löst Jan Kaiser Dana Kohmann-Müller ab. Erfolglos blieb – wie seit über einem Jahrzehnt – die Suche nach einem Anlagewart. „Dass die Anlage in einem Topzustand ist, verdanken wir Henry Kiefer“, hatte Pilz in seiner Abschiedsrede treffend festgestellt. Die Vorstandsarbeit soll künftig auf viele Schultern verteilt werden. Als Beisitzer wurden gewählt: Heike Frey (stellvertretende Sportwartin), Jonas Zimmermann (stellvertretender Jugendwart), Dana Kohmann-Müller (Schriftführerin/Netzroller), Jens Wannemacher (Presse), Konstantin Werner (Interne Kommunikation/Sponsoring), Jule Pfeiffer, Kristin Kroker (beide Unterstützung Jugendwart), Tobias Zimmermann und Kai Frühbrodt (beide Anlagemanagement). In den Berichten des Vorstands wurde zufrieden Bilanz gezogen. Finanziell steht die Abteilung blendend da. Die SGA verfügt über zehn generalsanierte Freiplätze sowie eine der modernsten Drei-Feld-Tennishallen Südhessens, die stark frequentiert ist. Im Klubhaus wurden neue Fenster und Türen eingebaut, in dieser Saison wird es auch für die Freiplätze ein Online-Buchungssystem geben, das sich schon in der Halle bewährt hat. Hauptaufgabe des neuen Vorstands dürfte die Jugendarbeit werden. Denn die bei der SGA - entgegen dem bundesweiten Trend - leicht sinkenden Mitgliederzahlen (von 368 auf 361) liegen in erster Linie am deutlichen Rückgang im Nachwuchsbereich. Dies könnte sich mittelfristig auch auf die aktiven Mannschaften auswirken. Denn während die SGA in den Altersklassen (sieben Mannschaften spielen auf Landes- oder Bundesebene) zu den führenden Vereinen in Südhessen zählt, gibt es bei den Damen (Vierer-Mannschaft in der Gruppenliga) und Herren (Bezirksoberliga) einigen Nachholbedarf. Für ihre ehrenamtlichen Verdienste zeichnete Kai Burkhardt, Präsident des Hessischen Tennis-Verbandes, Dana Kohmann-Müller und Norbert Pilz mit der bronzenen Ehrennadel aus. Eine besondere Ehrung erhielt Thomas Zimmermann. Alexander Pfeiffer, der als Ehrenpräsident der SGA den Vorsitzenden Hanno Benz vertrat, zeichnete Zimmermann mit der seltenen vergebenen SGA-Verdienstnadel aus. Pfeiffer deutete bei seiner Laudation auf den Architekten auf die Tennishalle. „Ohne Thomas Zimmermann gäbe es diese Halle nicht“, sagte Pfeiffer. „Auch beim Bau des SGA-Sportkindergartens hat er sich extrem eingebracht. Und dies ist nur ein Teil seiner Arbeit für die SGA.“

Vorstand ab 29.04.2022
Vorstand ab 29.04.2022

unten, v.l.n.r.: Dana Kohman-Müller, Jan Kaiser, Thomas Ansorge, Kai Frühbrodt, Jens Wannemacher, Tobias Zimmermann

oben, v.l.n.r.: Paul Jägemann, Konstantin Werner, Stefan Frey, Heike Frey, Jule Pfeiffer, Kristin Kroker, Jonas Zimmermann

 
 
 
 
 

Sportgemeinschaft Arheilgen e. V.

Auf der Hardt 80
64291 Darmstadt

Telefon: 06151 / 376330
Telefon Fitnessstudio: 06151 / 376520
Telefax: 06151 / 351212
sga@sg-arheilgen.de

DatenschutzImpressum