SGA TEnnisanlage

10 Außenplätze

1 Kleinfeld

Tennishalle (Conipur Pro Clay)

CLubhaus mit Bewirtung

B-Trainer








Sandplatzhalle > online - buchung






STARKE JUGEND








TRAINING FÜR ALLE

Spaß für die ganze Familie
für Jung und Alt
 
 

SGA TEnnisanlage

10 Außenplätze

1 Kleinfeld

Tennishalle (Conipur Pro Clay)

CLubhaus mit Bewirtung

B-Trainer


1







Sandplatzhalle > online - buchung


2





STARKE JUGEND

3
4








TRAINING FÜR ALLE

5
Spaß für die ganze Familie
Spaß für die ganze Familie
für Jung und Alt
6

+++ ANLAGE OFFEN +++

Es darf auf unserer Tennisanlage wieder gespielt werden! ALLERDINGS GELTEN BESTIMMTE AUFLAGEN!
siehe Infobrief vom 11.05.2020 des SGA-Tennis Vorstands

SOMMERTRAINING

Das Training findet statt. Es gelten die strikten Vorgaben (siehe Infobrief vom 11.05.2020 mit Corona-Regeln unten), damit die Gesundheit aller geschützt wird.
Bitte für die Anmeldung das Infoschreiben und das Formular nutzen (siehe unten)

HTV News - CORONA, MEDENRUNDE

Laut Hessischer Tennis-Verband e.V. wird die Sommer-Medenrunde 2020 nicht vor dem 08.06.2020 aufgenommen. Bzgl. der aktuellen Infos bitte die Website des HTV direkt besuchen.

Aktuell 22.05.2020, E-mail von Jan Duut (HTV)
"Liebe Vereinsfunktionäre,
liebe Mannschaftsführer-/innen,

der Erweiterte Sportausschuss hat im Umlaufverfahren weitere vorläufige Anpassungen/Änderungen an der Wettspielordnung vorgenommen:

§ 45.3 wird ersatzlos gestrichen
(Spieler, die mehr als zweimal in einer höheren Mannschaft derselben Altersklasse eingesetzt wurden, verlieren ihre Teilnahmeberechtigung für alle nachfolgenden Mannschaften dieser Altersklasse.)

§ 45.4 wird ersatzlos gestrichen
(Spieler, die mehr als zweimal in der Hessenliga oder einer höheren Spielklasse eingesetzt wurden, verlieren ihre Teilnahmeberechtigung für alle niedrigeren Spielklassen (ausgenommen hiervon sind Jugendmannschaften).)


§ 45.2 bleibt weiterhin bestehen und gilt auch bei Rückzug einer Mannschaft. Hier noch einmal die bereits Anfang Mai beschlossenen Anpassungen/Änderungen.

In diesem Zuge möchten wir auch noch einmal die Gelegenheit nutzen und zum Thema Rückzugsfrist aufklären. Die Frist, eine Mannschaft bis zum 24. Mai zurückziehen zu können, hat insbesondere den Sinn, rechtzeitig mit der neuen Spielplanerstellung beginnen zu können. Ziel ist, dass hier alle Mannschaften, die sicher nicht an einer Medenrunde teilnehmen möchten, in den weiteren Planungen nicht berücksichtigt werden. Ein Rückzug ist aber auch nach dem 24. Mai durch das zweite Nichtantreten einer Mannschaft zu einem Wettkampf (§ 54.3 HTV-WO wurde hierzu angepasst) möglich. Auch bei diesem Vorgang gibt es keinen Abstieg und keine Ordnungsstrafe (insofern Gegner und Spielleiter 24h vorher informiert wurden).

Darüber hinaus entstehen immer wieder Gerüchte zu den Rahmenbedinungen der Medenrunde, die von uns nie kommuniziert oder beschlossen wurden. Alle beschlossenen Rahmenbedingungen und weitere Entwicklungen werden auf all unseren offiziellen Kanälen publiziert. Dinge, die dort also nicht explizit veröffentlicht sind, stimmen auch nicht. Über jede Entwicklungen werden unsere Vereine regelmäßig informiert.

Mit freundlichen Grüßen
Jan Duut | Mannschaftswettbewerbe
Hessischer Tennis-Verband e.V."

Aktuelles

   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Sportgemeinschaft Arheilgen e. V.

Auf der Hardt 80
64291 Darmstadt

Telefon: 06151 / 376330
Telefon Fitnessstudio: 06151 / 376520
Telefax: 06151 / 351212
sga@sg-arheilgen.de

DatenschutzImpressum