MEISTER

24.11.2018

Mit einem ungefährdeten 24:8 Erfolg über Michelstadt wird die SGA Meister der Verbdansliga Süd-West

 
 

Die Arheilger Ringer sichern sich im vorletzten Heimkampf die Meisterschaft in der Verbandsliga Süd. Mit einem ungefährdeten 24:8 Erfolge gegen den KSV Michelstadt ist die SGA mit 24:0 Punkten uneinholbar an der Tabellenspitze. Damit übertrifft die junge Mannschaft von Trainer Stefan Wannemacher das gesetzte Saisonziel unerwartet klar und die Jungs hatten allen Grund, ihren Trainer hochleben zu lassen.
Der Kampf gegen den zuletzt stark auftrumpfenden KSV Michelstadt verlief fast ohne Höhepunkte, weil beide Mannschaften krankheitsbedingte Ausfälle zu verkraften hatten. Einzig beim Kampf der 61kg Klasse kam Stimmung auf, als Jugendringer sich Robert Botezatu nach schnellem 8:0 Rückstand zurückkämpfte und sogar zum Schulersieg kam. Damit war die Meisterschaft schon in trockenen Tüchern, denn die SGA ging nach vier Siegen durch Leo Wambolt, Fabio Müller, Lorn Schütz und Robert Botezatu mit 16:0 in die Pause. Nach der Pause erhöhte Nico Weiß auf 20:0. Weitere vier Zähler steuerte Gino Weiß bei, während die Klassen 71kg und 75kg den Gästen ohne Gegenwehr überlassen werden mussten.



SG Arheilgen : KSV Michelstadt 24 : 8
57G: Lorn Schütz - Ruslan Lukash 4:0 SS (5:0)
61F: Robert Botezatu - Daniel Larionov 4:0 SS (8:15)
66G: Tom Becker - Tobias Schütz 0:4 SS (0:4)
71F: Leo Wambolt - Nico Ruff 4:0 SS (2:0)
75G: - Andreas Finke 0:4 KL (0:0)
86F: Gino Weiß - Baris Güzel 4:0 SS (4:0)
98G: Nico Weiß - Goran Anicic 4:0 SS (4:0)
130F: Fabio Müller - 4:0 KL (0:0)

 
 
 
 
 
 
 
 

Sportgemeinschaft Arheilgen e. V.

Auf der Hardt 80
64291 Darmstadt

Telefon: 06151 / 376330
Telefax: 06151 / 351212
sga@sg-arheilgen.de

DatenschutzImpressum