Jugendberichte vom 24.03.2019

B2 Junioren

22.03.2019
SV Hahn - SGA B2 9:0

(Zh) Erneut verloren!

Auch im zweiten Pflichtspiel des Jahres setzte es für die B2 der SGA eine deutliche Niederlage. Die Arheilger waren erneut in allen Belangen unterlegen. In der zweiten Halbzeit konnten die Jungs vom SV Hahn lediglich 3 Treffer erzielen, vielleicht vermag das die eifrig kämpfenden Gäste zu trösten. Die nächsten Spiele werden ebenfalls sehr schwer, wenn das Team weiter an sich arbeitet, werden die Ergebnisse besser werden…

SGA B2:
Fabrizio (TW), Paul H. (ETW), Justus (C), Nils, Eldino, Paul B., Emilio, Ismail T., Alexander, Christian, Hemin, Nico, Achraf, Mohamed, Samuel, Berdan

---
D1 Junioren
24.03.19

SGA D1 - SV Rot-Weiß Walldorf 3 : 1

(mb) Heimstärke unter Beweis gestellt!

Nach dem etwas enttäuschenden Auftritt gegen VfB Ginsheim aus der Vorwoche, galt es heute gegen RW Walldorf es besser zu machen. Von Beginn spielte die SGA ein starkes Pressing und ließ dem Gegner nur wenig Platz. Nach einigen guten Kombinationen und vielen Zweikämpfen ging die SGA verdient mit 1:0 in Führung. Nach einem unglücklichen Abwehrversuch nutzten die Rot-Weißen die sich ergebende Chance und erzielten den inzwischen nicht unverdienten Ausgleich. Die zweite Hälfte begann erneut stark und man kam immer wieder über die Außenpositionen zu guten Möglichkeiten und letztlich auch zu den verdienten Führungstoren zwei und drei. Die SGA D1 hat damit zum wiederholten Male ihre Heimstärke unter Beweis gestellt. Nun gilt es am kommenden Sonntag beim Auswärtsspiel gegen SV Münster den zweiten Auswärtssieg einzufahren.

—-
F1 Junioren
23.03.2019

SGA F1 - SKG Bickenbach 4:2

(hjh) Verdienter Sieg nach starker zweiter Halbzeit!

Zwei verschiedene Halbzeiten prägten dieses Spiel. In Halbzeit 1 war man im Paß- und Zweikampfspiel zu passiv. Dank Torhüter Deniz, der eine starke Leistung abrief, lag man verdientermaßen nur mit 1:2 zurück.
In der zweiten Hälfte eine komplett andere Mannschaft, nun hatte man den Gegner in allen Bereichen im Griff. Man passte genauer und auch die
Mehrzahl der Zweikämpfe gewann man. Luan und Leander, Mats, Ben, Moritz, Adrian , Aloys, Ryad, Hannes, Lennard und Deniz im Tor verdienten sich durch Tore von Adrian, Aloys und Moritz (2), am Ende verdient den Sieg. Glückwunsch der Mannschaft.

---

Sonstige Ergebnisse
SGA B1 - SV Erzhausen 3 : 1 24.03.19
SV Hahn - SGA B2 9 : 0 22.03.19
SGA C1 - SV Traisa 8 : 1 23.03.19
JFV Bergstrasse III - SGA C3 2 :4 23.03.19
TSG Wixhausen - SGA C2 3 :0 21.03.19
SGA C4 - SKG Roßdorf 0 : 12 23.03.19
FTG Pfungstadt - SGA D2 2 :4 24.03.19
SV Hahn - SGA D3 4 : 1 24.03.19
SGA D4 - DJK/SSG Darmstadt II 2 :0 24.03.19
SGA E1 - SKV RW Darmstadt 0 : 11 23.03.19
Germ. Eberstadt II - SGA E2 3 :9 23.03.19
SVS Griesheim II - SGA E3 3 : 1 23.03.19
SGA E4 - TSG Wixhausen II 1 : 2 23.03.19
SC Vikt. Griesheim II - SGA F2 4 : 4 23.03.19
SGA G1 - TSG Messel 13 : 4 24.03.19
SV St.Stephan - SGA G2 5 : 1 24.03.19

Jugendberichte vom 17.03.2019

VfB Ginsheim – SGA D1 2:0
(bm) Am heutigen Sonntag startete die Rückrunde in der Gruppenliga beim VfB Ginsheim. Von Beginn an entwickelte sich ein kampfbetontes Spiel im Mittelfeld, bei dem die Ginsheimer einige Vorteile auf ihrer Seite hatten. Die SGA fand nur schwer ins Spiel, Kombinationen wollten nicht gelingen. Ginsheim ging dann auch verdient mit 1:0 in Führung. In der zweiten Halbzeit dominierte der Gastgeber das Spielgeschehen, mit einigen guten Kombinationen erspielte sich Ginsheim viele Chancen und erhöhte auf 2:0, während die SGA in der zweiten Halbzeit weiterhin nicht gut ins Spiel kam. Der Auswärtsfluch bleibt damit weiterhin bestehen! Kommenden Sonntag erwarteten wir um 12:00 Uhr RW Walldorf zum Heimspiel.


SGA B2 - Darmstädter TSG 1:12
(zh) Deutlich unterlegen! Das erste Pflichtspiel des Jahres endete für die B2 der SGA mit einer sehr klaren Niederlage. Der Tabellenführer vom Darmstädter Woog war in allen Belangen haushoch überlegen. Die Gastgeber stellten sich tapfer ihrer Chancenlosigkeit. Zwar muss anerkannt werden, dass das Team der TSG 46 sowohl spielerisch besser als auch körperlich stärker war, jedoch werden die Arheilger auch aus diesem schweren Spiel ihre Lehren ziehen. Es spielten: Paul H. (TW), Fabrizio (ETW), Justus (C), Nils, Hemin, Paul K., Paul B., Eldino (1), Javin, Luca, Emilio, Ismail T., Alexander, Christian, Mehmed, Yusuf


Weitere Ergebnisse:
Darmstädter TSG - SGA G1 6:13 Spieltag: 17.03.2019
SGA F3 - Germ. Eberstadt III 6:2 Spieltag: 16.03.2019
SGA D5 – SVS Griesheim IV 4:3 Spieltag: 17.03.2019
SGA D3 - Spvgg. Seeheim-Jugenheim 4:2 Spieltag: 17.03.2019
SGA D2 - SV Darmstadt 98 U11 3:1 Spieltag: 17.03.2019
SV Hahn II - SGA C4 4:2 Spieltag: 16.03.2019
SGA C2 - FTG Pfungstadt 0:10 Spieltag: 16.03.2019
SKV RW Darmstadt II - SGA C1 3:7 Spieltag: 16.03.2019
Germ.Eberstadt II - SGA A-Junioren 3:1 Spieltag: 16.03.2019


Freundschaftsspiele:
SV Weiterstadt III - SGA E3 3:1 Spieltag: 16.03.2019
SGA B1 - SC Hassia Dieburg 3:2 Spieltag: 16.03.2019

Jugendberichte vom 11.03.2019


SGA B2 - DJK/SSG Darmstadt 5:4

(Zh) Testspiel macht Hoffnung!

Am Mittwoch der vergangenen Woche trafen sich zwei Teams am Arheilger Mühlchen, die sich gut kennen. Der Kreisligist vom Müllersteich, die DJK/SSG war der Einladung der B2 der SGA gefolgt. Von Beginn an entwickelte sich ein munteres Spiel, das bis zum Abpfiff spannend war und jederzeit von Fairness geprägt war. Die SGA legte los wie die Feuerwehr und führte zur Halbzeit verdient mit 3-0. In der Halbzeitpause wurde die Mannschaft komplett getauscht, dadurch geriet der Spielfluss erkennbar ins Stocken. Die Gäste von der SSG kamen zu zwei Treffern und hatten wieder Anschluss. Die Arheilger vermochten es dann sich zu befreien und erzielten zwei Tore zur 5-2 Führung. Allerdings gab sich der Kreisligist nie auf, schließlich spielt die B-Jugend der DJK/SSG eine Klasse höher als die B2 der SGA. Der Druck wurde größer, der SSG gelangen 2 Tore. Bis zum Abpfiff versuchten sie alles, um noch den Ausgleich zu erreichen. Die Arheilger freuten sich dann nach dem Schlusspfiff über einen verdienten Sieg im ersten Spiel des Jahres. Das Ergebnis gibt sicherlich Selbstvertrauen, das ganze Team wurde für die kommenden schweren Spiele gestärkt.

SGA B2:
Paul H. (TW), Fabrizio (TW), Justus (C), Mehmed, Hemin, Javin (1), Yusuf, Emilio (C, 1), Alexander, Christian, Luca (2), Nico, Shmail (1), Nils, Paul B., Caspar, Herry, Achraf, Iven Mohamed, Berdan, Mark



SGA D1 - Makkabi Frankfurt 6:4

(mb) Erfolgreicher erster Test auf dem Großfeld

Am Samstag bestritt unsere D1 ihr erstes Spiel auf einem 11-er Feld und gleich über 2 mal 35 min, alles war damit für die kommende Saison in der C-Jugend angepasst, bis auf den Ball, der blieb erst mal auf D-Jugend Niveau. Die Umstellung auf 11 Spieler und einen größeren Platz klappte anfangs ganz gut, man nutzte den verfügbaren Platz und ging verdient mit 1:0 in Führung. Defensiv stand die SGA gegen den Gruppenliga-Frankfurt führenden Makkabi FFM sicher und ließ keine Chancen zu. Makkabi wurde jedoch mit der Zeit immer stärker, einerseits mussten unsere Jungs dem Training Tribut zollen und andererseits merkte man unserem Gegner an, dass er nicht das erste Mal auf dem Großfeld spielte. Der Ball lief bei Makkabi immer besser in den Reihen und mit starkem Pressing verhinderten sie weitestgehend einen konstruktiven Spielaufbau. Die SGA konzentrierte sich auf Kontersituationen und zeigte sich hier enorm stark, fast jeder Konter im Spiel wurde genutzt und so konnte sich die SGA am Ende etwas glücklich mit 6:4 durchsetzen.

SGA E2 Junioren
(StSe) SGA ist Hallenkreismeister 2019

Das zweite Mal innerhalb von zwei Jahren gewann diese Mannschaft den Hallenkreismeister Titel. Nach einer makellosen Hin- und Rückrunde gewann man in der Endrunde im Endspiel verdient mit 1:0 gegen die TSG1846 Darmstadt. Im Vorfeld punktete man gegen Lohberg (1:0), Alsbach (3:1) und den späteren Final Gegner TSG1846 (0:0). Im Halbfinale besiegte man Weiterstadt 5:1 sehr deutlich. Das andere Halbfinale dominierte die TSG1846 gegen Vikt. Griesheim 4:0. Ein spannendes Finale, in dem die SGA spielerisch und läuferisch dominierte, entschied ein abgefälschter Schuss von Evan zu Gunsten der SGA.

Es spielten:
Rene (T), Evan (2 Tore), Liam (1 Tor),
Max (), Peer (2 Tore), Fin (), Tiago, Rayen (3 Tore), Samuel (2 Tore), Leon, Redouan

SGA F1

(hjh) Licht und Schatten der F1 beim eigenen Turnier.
Beim eigenen F Juniorenhallenturnier im SGA Sportzentrum blieb die F1 hinter ihren Erwartungen zurück. Noch nicht ausgeschlafen, verlor man unglücklich im
ersten Spiel gegen Olympia Biebesheim durch einen Strafstoß 0:1. Dies sollte das einzige Gegentor bleiben. Spiel 2 gegen brav kämpfende F Junioren der TSG Wixhausen brachte nur ein 0:0. Im 3. Spiel gegen die bis dahin beste Mannschaft, TSV Auerbach, hatte man die besseren Chancen spielte aber auch hier nur 0:0.
Im letzten Gruppenspiel gegen die SKG Bickenbach platzte der Knoten und man setzte sich verdient mit 2:0 durch. Torschützen Adrian und Luan.
Im Spiel um Platz 5 gegen die eigene F3 hatte man keine Probleme und sicherte sich durch das 5:0 am Ende den 5. Platz. Torschützen Mats, Nevio, Luan (2) und Moritz. Es spielten: Ben , Nevio, Deniz, Mats, Dennis, Adrian, Leander, Hannes, Moritz, Luan und Ryad. Am nächsten Sonntag, 10.03.19 in der Großsporthalle in Ober-Ramstadt ist die F1 bei der Hallenendrunde gefordert.

Jugendberichte vom 18.11.2018

D1 SG Arheilgen - SV Darmstadt 98 U12 2 : 0

(mb) Am heutigen Sonntag stand das erste Rückrundenspiel gegen die U12 von SV Darmstadt 98 an und die Jungs waren hoch motiviert. Von Anfang an spielten sie aus einer konzentrierten Defensive heraus und ließen den 98er in den gefährlichen Zonen wenig Spielraum zur Entfaltung. Allein in den ungefährlicheren Räumen durften die Darmstädter ihr gewohntes Passspiel aufziehen. Mit dem ersten Konter erzielte die SGA direkt das 1:0, in einer weiteren Druckphase der SGA entschied der souveräne Schiedsrichter auf den Elfmeterpunkt und die SGA ging verdient mit 2:0 in die Pause. Nach dem Wiederanpfiff erhöhten die Darmstädter den Druck, stellten auf einen Sturm mit drei Spitzen um, erarbeiteten sich die eine oder andere Torchance, blieben aber letztes Endes immer wieder im kompletten Defensivverbund der SGA hängen. Mit einzelnen Konter hätte die SGA noch auf 3 :0 erhöhen können, allerdings hatte der gute Torwart der 98er etwas dagegen und reagierte einer Glanzparade. Alles in Allem wieder mal ein sehr gutes Heimspiel und ein Ausbau der Heimserie von sieben Siegen, jetzt sind wir gut vorbereitet für das nächste Heimspiel gegen Viktoria Griesheim in zwei Wochen.

SGA F1 - Spvgg.Seeheim-Jugenheim 8:3
(hjh) Das Ergebnis spiegelt nicht ganz die Torchancen. Die Gäste hatten auch in Halbzeit 2 einige klare Möglichkeiten die sie aber leichtfertig vergaben. Nach einem Tag der offenen Tore in der ersten Halbzeit (5:3), erzielte nur noch die F1 im zweiten Durchgang das Ergebnis zum 8:3.


Sonstige Ergebnisse
SGA B3 zg. - SG Arheilgen B2 0 : 3
SGA B2 - JFV Lohberg N.-Ramstadt/M.B2 0 : 6
TUS Griesheim - SGA B3 zg. 3 : 0
SC Vikt. 06 Griesheim C3 - SGA C3 4 : 2
SV St.Stephan Griesheim C3 - SGA C2 3 : 2
SGA C4 - SKG Gräfenhausen 2 : 14
DJK/SSG Darmstadt - SGA D4 4 : 2
SGA E1 - TSG Messel 1 : 3
SV Weiterstadt E2 - SGA E2 2 : 5
JFV Lohberg E2 - SGA E3 4 : 7
SGA E4 - SV Weiterstadt E3 5 : 3
SV Erzhausen F2 - SGA F2 2 : 3
SGA F3 - TSV Braunshardt F2 5 : 5

Jugendberichte vom 11.11.2018

SGA D1 – SV 07 Raunheim 8:1 Spieltag: 11.11.2018
Am heutigen Sonntag stand unser letztes Hinrundenspiel in der Gruppenliga Darmstadt an. Das Spiel gegen den SV Raunheim war bereits früh entschieden, ohne großen Aufwand und mit viel Unterstützung durch die Raunheimer Abwehr stand es bereits zur Halbzeit 4:1. Nach einigen Wechseln und Umstellungen in der zweiten Halbzeit erhöhte die SGA hochverdient und ungefährdet auf den finalen Endstand von 8:1. Als Fazit für die Hinrunde lässt sich festhalten, dass wir zu Hause eine Bank sind. Alle sechs Spiele wurden gewonnen. Auf fremden Plätzen konnten wir dagegen leider keinen einzigen Punkt aus 5 Partien mitnehmen. Die Hinrunde haben wir auf einen sechsten Platz abgeschlossen. Das Ziel für die Rückrunde ist damit klar umrissen: Zu Hause weiter eine Bank bleiben und auswärts mehr Punkte als in der Hinrunde holen.



Weitere Ergebnisse:
SV Weiterstadt - SGA A-Junioren 1:2
SGA C1 - TG 1865 Bessungen 4:2
SKG Roßdorf – SGA C2 5:0
SV Erzhausen – SGA C3 0:0
SGA D2 - SV St.Stephan Griesheim II 1:1
SSG Langen - SGA D3 2:1
SGA D4 - TG 1865 Bessungen II 7:1
TUS Griesheim – SGA D5 5:1
Darmstädter TSG - SGA E1 4:2
Darmstädter TSG II - SGA E2 8:1
Germ. Eberstadt III - SGA E3 8:4
SGA E4 - SV Erzhausen II 3:5
SGA F2 - TG 75 Darmstadt II 4:3
Spvgg. Seeh.-Jugenh. II - SGA F3 1:3
SGA G1 - SKG Gräfenhausen 14:0
SKG Bickenbach - SGA G2 14:5

Jugendberichte vom 04.11.2018

B2 Junioren
02.11.2018
SV Traisa - SG Arheilgen II 3:1
…nach gutem Spiel verloren!
Der SV Traisa ist eine Spitzenmannschaft der Kreisklasse und dennoch konnte die B2 der SGA sehr gut mithalten. Die erste Halbzeit endete 0-0, die SGA verlor ihren Kapitän für den Rest des Spiels aufgrund einer Verletzung. Nach der Pause konnten die Arheilger die Führung der Heimmannschaft erfolgreich ausgleichen. Den Traisaern gelangen dann allerdings in kurzer Folge zwei Tore zur Spielentscheidung. Das Team der B2 der SGA wird zweifellos immer besser, der Trainingseifer beginnt sich auszuzahlen. Ihrem Kapitän wünschen alle, dass die Verletzung bald überwunden sein wird.

SGA B2:
Paul H. (TW), Justus, Mark, Hemin, Robert (C), Eldino, Berdan, Yusuf, Paul N., Emilio, Ismail (C, 1), Alexander, Christian, Nico, Achraf, Fabrizio (ETW)
(Zh), (von Wolfgang Zwach)
------
SGA D1
04.11.2018
SV St.Stephan - SGA D1 4 : 1
Am heutigen Sonntag ging es zum Auswärtsspiel zum Tabellennachbarn SV St. Stephan. Mit viel Vorfreude und einigen guten Spielen im Rücken, startete man in den ersten Minuten mit einem fulminanten Start und erzielte früh das 0:1. Statt jedoch in der Folgezeit mit mehr Selbstvertrauen zu agieren, entgleitete der SGA das Spiel immer mehr, zudem sorgten die Trainer von St.Stephan nach einem vermeintlichen Foulspiel für viel Furore auf dem Platz, so dass der Schiedsrichter das Spiel abbrechen wollte, sich aber schließlich entschied, das Spiel nur zu unterbrechen und weiterzuspielen. In der Summe war das zuviel Unruhe und die entstandene Unsicherheit der SGA nutzten die Griesheimer zum inzwischen verdienten Ausgleich. Auch in der zweiten Halbzeit bekam die SGA das Spiel nicht wieder in den Griff und St.Stephan erspielte sich immer wieder gute Chancen und kombinierte sich zu drei weiteren Toren. Die Niederlage fiel damit auch in der Höhe verdient.
(mb)
---

F1 Junioren
03.11.18
SV Erzhausen - SGA F1 0:4
Trotz Überlegenheit und mehr Ballbesitz konnte man nach einem 0:0 zur Halbzeit erst im 2. Durchgang dies auch in Tore ummünzen. Am Ende stand ein ungefährdeter Sieg gegen eine gute Erzhäuser Mannschaft zu Buche. Gĺückwunsch dem Team.

----
SGA A-Jugend - DJK/SSG Darmstadt 8 : 1
SV Hahn - SGA C1 1 : 1
SGA C2 - SV Hahn 2 2 : 2
TSG Wixhausen - SGA C4 14 : 0
SV St.Stephan Griesheim - SGA D1 4: 1
SGA D2 - JFV Lohberg N.-Ramstadt/M 1 : 2
TG 1865 Bessungen - SGA D2 1 : 2
SKG Roßdorf - SGA D3 0 : 1
SGA D5 - TG 1865 Bessungen III 2 : 0
Germ. Eberstadt - SGA E1 10 : 0
SGA E2 - SKV RW Darmstadt II 3 : 7
SGA E3 - SC Vikt. Griesheim III 4 : 3
Darmstädter TSG IV - SGA E4 1 : 6
SGA G2 - Spvgg. Seeheim-Jugenheim 1 :8Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Ut commodo pretium nisl.

Jugendberichte vom 28.10.2018

SGA B2 - TUS Griesheim 4:1 Spieltag: 26.10.2018
(Zh) SGA das bessere Team! Am vergangenen Wochenende ging die B2 der SGA als Favorit ins Spiel, ein seltener Umstand. Die Jungs wurden dieser Rolle gerecht, in der 1. Hälfte ging man 2:0 in Führung. Nach der Pause verloren die Gastgeber zunächst ihre Linie, die Griesheimer erzielten den Anschlusstreffer. Den Schalter wieder umzulegen war dann sehr schwer, dennoch konnte das Spiel dann mit zwei Treffern entschieden werden. Jetzt warten wieder sehr starke Gegner, das ganze Team der B2 der SGA will sich mutig dagegenstellen.


Spvgg. Seeh.-Jugenheim - SGA D1 2:3 (Kreispokal) Spieltag: 23.10.2018
(bm) In der Viertelfinalrunde des Kreispokals Darmstadt konnte sich die D1 in einem hart umkämpften Spiel gegen eine tapfer agierende Mannschaft von Seeheim-Jugenheim letztes Endes mit 3:2 nach Verlängerung verdient durchsetzen.

SGA D1 - FC 07 Bensheim 5:0 Spieltag: 28.10.2018
(bm) Am vergangenen Sonntag konnten die Jungs der SGA D1 wieder einen Schritt in Richtung vorderes Tabellendrittel in der Gruppenliga Darmstadt machen und gegen den FC 07 Bensheim gelang das sehr eindrucksvoll. Mit der bisher besten Saisonleistung ließ man den Bensheimer auf dem gesamten Platz keine Freiräume und war jederzeit in der Lage, durch Pressing oder Kombinationsspiel und gutem Zweikampfverhalten, das Spielgeschehen zu kontrollieren. So fiel der 5:0 Sieg auch in der Höhe verdient aus. Das war erneut ein wichtiger Schritt zu mehr Stabilität im Spiel, die man sich in den letzten Spielen sukzessive erarbeitet hat.


SGA F1 - TSV Braunshardt 11:2 Spieltag: 27.10.2018
(hoe) Auch im zweiten Spiel der Herbstrunde konnte man als Sieger vom Platz gehen. Ein am Ende verdienter Erfolg gegen technisch unterlegene Gäste aus dem Weiterstädter Stadtteil. Teilweise gute Kombinationen und sichere Abschlüsse waren der Garant für diesen klaren Erfolg. Auch Wechsel innerhalb des Teams ergaben keinen Bruch im Spiel. So könnte der ein oder andere Spieler auch mal auf einer ungewohnten Position spielen. Weiter so Jungs.


Weitere Ergebnisse:

Liga:
TSG Wixhausen - SGA A-Junioren 0:5
SGA A-Junioren - DJK/SSG Darmstadt 3:0
SKV RW Darmstadt II - SGA B1 4:2
SGA C1 - DJK/SSG Darmstadt 3:1
Germ. Eberstadt III - SGA C2 2:4
SGA C4 - FTG Pfungstadt 0:10
SGA D2 - SC Vikt. 06 Griesheim II 0:5
SGA D3 - SV Hahn 2:2
DJK/SSG Darmstadt II - SGA D4 1:2
SGA E1 - SV Darmstadt 98 U10 1:5
SC Vikt. Griesheim II - SGA E2 4:3
FC Alsbach II - SGA E3 1:8
SGA E4 - TG Bessungen ll 1:2
1.FCA 04 Darmstadt II - SGA F2 5:5
TSG Messel II - SGA F3 4:13
TSV Pfungstadt - SGA G1 1:16

Kreispokal:
SGA C1 - JFV Bergstrasse 4:3
SC Vikt. Griesheim - SGA E1 6:3

Freundschaftsspiel:
Darmstädter TSG III – SGA D5 7:1

Jugendberichte vom 21.10.2018

B2 Junioren
19.10.2018
JFV Bergstraße II - SG Arheilgen II 5:2
…dennoch – es wird besser!
Trotz guter Leistung verlor die B2 der SG Arheilgen gegen die ein Jahr ältere B2 der JFV Bergstraße mit 2-5. Bereits in der 1. Minute gerieten die Gäste in Rückstand. Die Spieler der Heimmannschaft waren zumeist körperlich stärker und häufig auch läuferisch überlegen. Die Arheilger steckten jedoch nie auf und spielten in einigen Phasen durchaus ansprechenden Fußball. Leider gelangen nur 2 Treffer, während die Bickenbacher mit viel Krafteinsatz letztlich überlegen waren und dementsprechend mehr Tore erzielten.Die B2 der SGA wird sich weiter verbessern. Die vorhandenen Defizite in Sachen Kraft, Tempo und Entschlossenheit müssen im Training angegangen werden.

SGA B2:
Paul H. (TW), Justus, Samuel, Robert (C, 1), Eldino, Iven, Yusuf, Paul N. (1), Emilio, Ismail, Alexander, Christian, Nico, Achraf

(Zh), (von Wolfgang Zwach)
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
SGA D1
21.10.18
SG Arheilgen D1 - SV Al.Königstädten 5 : 2
Guter Start der D1 nach der Herbstpause!
Endlich ging es nach der Herbstferienpause wieder los. Bei herrlichem Fußballwetter spielte die SGA von Beginn an sehr druckvoll, erzielte allerdings nicht das entscheidende Führungstor, stattdessen war es ein schnell ausgespielter Konter der zum 0:1 führte. In den Folgeminuten wollte sich kein zwingendes Kombinationsspiel der SGA ergeben, so dass sich das Spielgeschehen weitestgehend im Mittelfeld auflöste. Eine sehr gut vorbereitete Flanke auf unsere Sturmspitze und ein resoluter Abschluss unter die Latte, sorgte aber bald für den verdienten Ausgleich. Die folgenden zehn Minuten bis zur Halbzeitpause, nutzte die SGA, um das Spiel frühzeitig zu entscheiden, so dass es bereits zur Pause 4:1 stand. In der zweiten Halbzeit kamen beide Mannschaften noch zu einigen guten Chancen, die aber auf beiden Seiten jeweils nur noch zu einem Tor führten. Alles in Allem war es ein hochverdienter Sieg und eine gute Ausgangslage für die kommenden Spiele in der Gruppenliga.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
E1-Junioren

20.10.2018
SV Weiterstadt E1 – SG Arheilgen E1 1:2

Nächster Auswärtssieg

Im ersten Spiel nach der Ferienpause ging es für die E1 gegen den SV Weiterstadt. Die E1 zeigte sich von Beginn an spielfreudig, ohne aber großen Druck nach vorne zu entwickeln. Daher wurde die Führung nach einem mustergültigen Konter erzielt. Kurz vor der Halbzeit gelang Weiterstadt durch einen unglücklich abgefälschten Freistoß der Ausgleich. In der zweiten Hälfte gab es Chancen auf beiden Seiten, nach schönem Zusammenspiel fiel dann 5 Minuten vor Spielende der umjubelte Siegtreffer für die SGA.

Es spielten: Dominik (TW), Jose (2), Laurens, Magda, Ouail, Rayen, Samuel, Yirgau und Yusuf

(mj), (von Marcus Jüch)

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
SGA F1
20.10.18
SKG Bickenbach - SGA 2:7
Klarer Sieg
Im ersten Spiel nach der Quali überzeugte die F1 in Bickenbach. Ein am Ende klarer 7:2 Sieg nahm man von der Bergstrasse mit ans Arheilger Mühlchen.

hjh Hans-Jörg Hoelzl
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
SGA A - JFV Alsbach-Auerbach II 4 : 4
SGA B1 - JFV Bergstrasse 8 : 8
SGA C1 - Germ.Eberstadt 1 : 1
TUS Griesheim - SGA C3 0 : 7
SGA C4 - Germ. Eberstadt III 1 : 5
SV Weiterstadt II zg. - SGA C2 0 : 3
FC Ober-Ramstadt - SGA D2 1 : 0
Spvgg. Seeheim-Jugenheim - SGA D3 4 : 3
SGA D4 - SV Traisa 1 : 2
SV St.Stephan Griesheim IV - SGA D5 4 : 4
SGA E2 - Germ. Eberstadt II 8 : 1
SGA E3 - SVS Griesheim II 2 : 5
TSG Wixhausen II - SGA E4 6 : 3
SGA F2 - SC Vikt. Griesheim II 3 : 13
SGA G1 - TG 75 Darmstadt 7 : 3
SGA G2 - FC Ober-Ramstadt (FS) 2 : 12

Jugendberichte vom 23.09.2018

B2 Junioren
21.09.2018
Germania Eberstadt B2 - SG Arheilgen B2 1:8
Endlich wieder ein Sieg!
Die B2 der SG Arheilgen war klar überlegen, die Mannschaft zeigte ein sehr gutes Spiel. Von Beginn an übernahmen die Gäste die Initiative, bereits zur Halbzeit gab es beim Stand von 0-4 am Sieg keinen Zweifel. Auch die zweite Halbzeit wurde von den Arheilgern dominiert, auch wenn den Gastgebern ein Ehrentreffer gegönnt wurde. Nun beginnt eine 3-wöchige Spielpause, danach gilt es den positiven Trend fortzusetzen. Im Training wird hart gearbeitet werden, damit auch gegen körperlich überlegene Gegner besser dagegengehalten werden kann. Jetzt dürfen sich jedoch alle am großartigen Sieg erfreuen…
SGA B2:
Paul H. (TW), Justus, Hemin, Herry, Robert (C, 1), Eldino, Berdan, Nico (1), Paul N. (1), Emilio (1), Ismail (4), Casper, Iven, Mark, Achraf
(Zh), (von Wolfgang Zwach)
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
E1-Junioren
22.09.2018
JFV Lohberg E1 – SG Arheilgen E1 3:5
Verdienter Auswärtssieg!
Im letzten Spiel vor den Herbstferien musste die E1 in Modau gegen JFV Lohberg antreten. Nach einer frühen Führung für die SGA waren die Mühlchenkicker die stärkere Mannschaft, auch wenn die Abwehr bei schnellen Gegenangriffen immer aufpassen musste. Mit einer knappen 3:2 Führung ging es in die Halbzeitpause. Nach der Pause erhöhte die SGA durch zwei schnelle Tore auf 5:2. Danach ließ die Abwehr nur noch ein Gegentor zu und im Angriff wurden weitere teilweise hochkarätige Chancen herausgespielt – so dass das Spiel am Ende mit 5:3 verdient gewonnen wurde.
Es spielten: Dominik (TW), Deniz (1), Elvin, Jose (1), Magda, Noah, Ouail (2), Samuel (1), Yirgau und Yousef
(mj), (von Marcus Jüch)
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
F1 Junioren
22.09.18
SGA F1 -Eiche Darmstadt 8:2
Eine erste Halbzeit war der Garant für diesen Sieg. 6:0 stand es nach 20 Minuten. Die zweite Halbzeit war spielerisch schwach. Am Ende aber ein klarer Sieg. 4 Siege und 2 Niederlagen wurden in dieser Quali erreicht.

Jugendberichte vom 16.09.2018

Germ. Eberstadt - SGA B1 0:9 Spieltag: 14.09.2018
(sk) B1 gewinnt ungefährdet. Nach dem Sieg letzte Woche gegen St. Stephan II, konnte die B1 auch bei Germania Eberstadt klar gewinnen und setzt sich somit in der oberen Hälfte der Tabelle fest. In Eberstadt entwickelte sich von Anfang an ein einseitiges Spiel. Die Jungs der SGA zeigten mehrmals schöne Spielzüge mit wenig Ballkontakten, erzielten gut herausgespielte Tore und haben verdient mit 9:0 gewonnen. Am nächsten Freitag wartet mit Lohberg, dem Tabellenführer, ein ganz anderer Gegner.

SGA B2 - FSV Schneppenhausen 1:6 Spieltag: 14.09.2018
(zh) Besser! Die B2 der SG Arheilgen zeigte ihr bis dato bestes Saisonspiel, die Mannschaft wird besser und besser. Die Gäste aus Schneppenhausen waren allerdings noch besser! Bis zum Halbzeitpfiff erwehrten sich die Gastgeber dem Sturmlauf der starken Gegner und mussten lediglich zwei Treffer hinnehmen. Nach der Pause legte die SGA los wie die Feuerwehr. Rasch gelang der Anschlusstreffer, fast eine halbe Stunde lang hatte man die Favoriten mit mutigem Forechecking im Griff. Zum Ende des Spiels musste man der kräfteraubenden Spielweise Tribut zollen. Die Gäste konnten sich mehr und mehr befreien und erreichten dann doch einen klaren Sieg. Die Arheilger waren zwar zunächst enttäuscht, sie erkannten dann aber, dass sie eine richtig gute Leistung gezeigt hatten.

Rot-Weiß Walldorf - SGA D1 4:3 Spieltag: 09.09.2018
(bm) Von Beginn an übernahm die SGA mit starkem Pressing und gutem Kombinationsspiel die Regie auf dem Platz, bereits nach wenigen Minuten ging man mit 0:1 in Führung. Einige sehr gute Chancen folgten im Anschluss, ehe die die Walldörfer nach 15 min stärker wurden und innerhalb weniger Minuten die 2:1 Führung erzielten. Aus dieser Umklammerung befreite sich die SGA jedoch schnell wieder und man ging mit einem gerechten 2:2 in die Halbzeitpause. In der zweiten Halbzeit erhöhte RW Walldorf den Druck und kam immer wieder gefährlich durch die Mitte zu einigen Torchancen, das Ergebnis dieser Drangphase war eine 4:2 Führung. Die SGA Jungs warfen jetzt noch mal alles rein und verkürzten auf 4:3 und hatten sogar zum Schluss noch die Chancen auf den Ausgleich.
SGA D1 – SV Münster 10:0 Spieltag: 16.09.2018
(bm) Im Gruppenligaspiel gegen den SV Münster spielten unsere Jungs einen ungefährdeten 10:0 Sieg ein. Mit einer überzeugenden Leistung in der ersten Hälfte in allen Mannschaftsteilen, hatte man die Münsterer sicher im Griff, einzig die Chancenverwertung hätte verbessert werden können. In der zweiten Hälfte fielen die überforderten Gäste dann komplett auseinander, so dass die SGA im Ergebnis etwas für die positive Tordifferenz tun konnte.

SGA D2 - FTG Pfungstadt 5:0 Spieltag: 09.09.2018
(hp) In der Anfangsphase dominierten die Gäste das Spiel doch konnten keinen Treffer verbuchen. Auch zahlreiche Eckstöße konnten nicht verwertet werden. Im schnellen Gegenzug gelang der D2 Jugend der erste Treffer, mit dem man in die Pause ging. Im zweiten Durchgang erspielte man sich aus einer sicheren Abwehr heraus zahlreiche Torchancen, die zum verdienten 5:0 Endstand führten. Ein wichtiger Sieg im Kampf um die Tabellenführung.
Darmstädter TSG - SGA D2 2:2 Spieltag: 16.09.2018
(os) Nagelprobe für die Abwehr. Die bisher lupenreine Abwehrleistung der D2 Jugend der SGA (11:0 Tore) wurde am Sonntag auf die Probe gestellt. Der Gegner ließ keine Zweifel daran, dass er seinen Heimvorteil nutzen wollte und ging nach einem Konter schnell in Führung. Die SGA fand nur schleppend ins Spiel, doch gelang nach einem Freistoß der Ausgleich. Kurz darauf gingen die 46er allerdings erneut in Führung. Nach dem Seitenwechsel entwickelte sich ein ausgeglicheneres Spiel, das zu einem ebenso hart erarbeiteten wie verdienten Ausgleich führte. Eine energisch vorgebrachte Schlussoffensive der SGA-Kicker war nicht von Erfolg gekrönt und so blieb es beim hart umkämpften 2:2 Unentschieden.

SGA E1 - SC Vikt. Griesheim 1:6 Spieltag: 15.09.2018
(jm) Gegen den souveränen Tabellenführer aus Griesheim knüpfte die E1 vor allem in der 1. Halbzeit an die gute kämpferische Leistung aus der Vorwoche an. Nachdem man zwischenzeitlich sogar 1:0 in Führung gegangen war, war der 1:1 Pausenstand nicht unverdient. Durch Umstellungen auf beiden Seiten ging anfangs der zweiten Halbzeit leider die Ordnung verloren und dies wurde von der Viktoria eiskalt mit 5 Toren in 5 Minuten bestraft. Danach kämpfte die E1 zwar weiter, konnte aber keinen weiteren Treffer mehr erzielen.

Germ. Eberstadt - SGA F1 2:4 Spieltag: 15.09.2018
(hjh) Dank der besseren Spielanlage konnte man verdient in Eberstadt erfolgreich sein. Nicht nur die vier Tore auch noch zwei Lattentreffer zeugen von der Überlegenheit. Glückwunsch an das Team.

Weitere Ergebnisse:
SGA A-Junioren - SKV RW Darmstadt 0:4
SGA C1 - JFV Lohberg 5:3
SKG Roßdorf II – SGA C3 6:3
SKG Roßdorf – SGA C4 5:0
SGA C4 - SVS Griesheim III 0:1
SGA D3 - SV Traisa 3:1
SV Hahn - SGA D5 12:1
Germ. Eberstadt II - SGA E2 3:8
Germ. Eberstadt III - SGA E3 5:4
SGA E4 - DJK/SSG Darmstadt II 7:4
SGA E5 - SV Weiterstadt III 0:14
TSV Braunshardt II - SGA F3 2:4
TuS Griesheim - SGA G1 15:9

Jugendberichte vom 09.09.2018

B2 Junioren
07.09.2018
JSG Weiterstadt/Gräfenhausen - SGA B2 5:2
(Zh) Ansporn! Die Arheilger werden das Spiel als Ansporn empfinden, da sie fußballerisch durchaus mithalten konnten. Die körperlich deutlich überlegenen Weiterstädter spielten ihre größeren Kräfte meist auf faire Weise aus und gewannen aufgrund ihrer Entschlossenheit in den Zweikämpfen verdient mit 5-2. Die junge Gästemannschaft blieb bis zum Schluss eifrig und verlor nie den Mut.

SGA B2:
Paul H. (TW), Justus, Berdan, Casper, Robert (C), Eldino (2), Mehmed, Yusuf, Nico, Emilio, Ismail, Alexander, Christian, Mohamed, Achraf,
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
SGA D1 Junioren
04.09.18
SV98 U12 - SGA D1 2:0
(mf) SGA D1 verliert in einem merkwürdigen Spiel gegen die U12 des SV98 mit 2:0. Das Wiederholungsspiel der SGA D1 gegen die U12 der Darmstädter stand ganz im Zeichen des im Hinspiel schwer verletzten SGA-Abwehrspielers der SGA. Vor 3 Wochen war das Spiel bei einem Stand von 0:1 für die SGA abgebrochen worden, nachdem der SGA-Abwehrspieler einen komplizierten Kniescheibenbruch erlitten hatte. Die Wiederholungspartie begann recht ausgeglichen mit einigen Vorteilen der SGA, die mit Pressing den SV98 unter Druck setzte, sodass der Halbzeitstand von 0:0 den Spielverlauf nicht ganz widerspiegelte. Das 0:1 für SGA verweigerte der Schiri wegen Abseits, was bei den SGA-Trainern und Zuschauern für schweren Unmut sorgte, wie auch 2, aus SGA-Trainersicht eindeutige, aber vom Schiedsrichter nicht gegebene Elfmeter. In der 2. Spielhälfte zeigten sich die 98er agiler, ballsicherer und hatten mehr Spielübersicht als das SGA-Team, sodass nach vergebenen Chancen ein grober Fehlpass der SGA in der 42. Minute zum Führungstreffer der U12 führte. Unmittelbar danach sorgte die SGA mit einer kuriosen, unnötigen Balleinlage für das 2:0 der Gastgeber. Danach kamen die 98er richtig ins Spiel und die SGA schaffte es weder mental noch spielerisch zur anfänglichen Leistung zurückzufinden.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
SGA D2
09.09.18
SGA D2 : FTG Pfungstadt 5:0
(df) Verdienter Sieg als wichtige Etappe im Kampf um die Tabellenführung ! In der Anfangsphase dominierten die Gäste das Spiel doch konnten keinen Treffer verbuchen. Auch zahlreiche Eckstöße konnten nicht verwertet werden. Im schnellen Gegenzug gelang der D2 Jugend der erste Treffer, mit dem man in die Pause ging. Im zweiten Durchgang erspielte man sich aus einer sicheren Abwehr heraus zahlreiche Torchancen, die zum verdienten 5:0 Endstand führten. Ein wichtiger Sieg im Kampf um die Tabellenführung.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


E1-Junioren
08.09.2018
RW Darmstadt E1 – SG Arheilgen E1 3:3
(mj) Einen Auswärtspunkt erkämpft! Beim Auswärtsspiel gegen RW Darmstadt startete die E1 zwar gut ins Spiel, doch nach den ersten Minuten wurde Rot-Weiß stärker. Zweimal konnte die E1 eine Führung der Hausherren schnell wieder ausgleichen, ehe man kurz vor der Halbzeit erneut in Rückstand geriet. Dank einer deutlichen kämpferischen Steigerung in der zweiten Halbzeit wurden in der Abwehr weitere Gegentore verhindert – und kurz vor Schluss wurde die Einsatzbereitschaft durch ein schönes Tor zum 3:3 Endstand belohnt. In den nächsten Spielen gilt es nun auf der Lauf- und Einsatzbereitschaft der zweiten Halbzeit aufzubauen.
Es spielten: Dominik (TW), Elvin, Jose, Laurens, Magda, Noah (1), Ouail, Rayen, Samuel (1), Yirgau und Yousef
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
SGA F1
07.09.18
F1 S G A - FC Alsbach 5:1
(hjh) Mit starker zweiten Hälfte zum verdienten Sieg ! Beim vorverlegten Spiel gegen die Gäste aus Alsbach waren es die Bergsträsser die in Halbzeit 1 die klareren Chancen hatten, aber unser Torwart hatte einen super Tag erwischt und hielt seinen Kasten sauber. Durch einen Konter ging man dann überraschenderweise mit 1:0 in Führung, die der Gast bis zur Halbzeit ausglich. Im zweiten Abschnitt war das Spiel besser und man nutze seine Möglichkeiten eiskalt aus und gewann am Ende mit 5:1.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
SKG Roßdorf - SGA A Jugend 8 : 1
SGA B-Jugend - SV St.Stephan Griesheim II 4 : 3
SGA B3 - JFV Alsbach-Auerbach III 0 : 3
SV Traisa - SG Arheilgen 0 : 7
SGA C3 - JFV Bergstrasse III 6 : 0
SGA C2 - TSG Wixhausen 0 : 8
SV Rot-Weiß Walldorf - SGA D1 4 : 3
SV St.Stephan Griesheim III - SGA D4 0 : 7
SGA D5 - FSV Schneppenhausen 2 : 7
SGA E2 - SKG Roßdorf II 13 : 0
SGA E3 - SV Erzhausen II 8 : 5
JFV Lohberg II - SGA E5 3 : 0
SGA F3 - FTG Pfungstadt II 12 : 3
SV Weiterstadt - SGA G1 6 : 6
SGA G2 - SKV Hähnlein 9 : 15

Jugendberichte vom 02.09.2018

SGA B-Junioren - JFV Lohberg 2:3 Spieltag: 28.08.2018
(ks) Das Pokalspiel zwischen der SGA und Lohberg entwickelte sich zu einem offenen Schlagabtausch. Beide Seiten erspielten sich viele klare Torchancen, ließen aber viele davon liegen. So ging es mit 2:2 in die Verlängerung. Auch hier zeigten beide Mannschaften ein klasse Spiel, mit dem glücklicheren, aber nicht unverdientem Ende für Lohberg.
SV Erzhausen - SGA B1 3:2 Spieltag: 31.08.2018
(ks) Im Ligaspiel gegen Erzhausen verschlief die B1 vom Mühlchen die erste Halbzeit komplett und lag 0:2 zurück. In der zweiten Halbzeit kassierte man zwar das 0:3, bestimmte aber das Spiel und kam bis auf 2:3 heran. In der letzten Minute wurde eine Chance für die SGA auf der Linie geklärt und man verlor mit 3:2.

SGA B2 - SV Hahn 0:9 Spieltag: 31.08.2018
(zh) Schweres Spiel! Die Gäste aus Hahn waren während des gesamten Spiels klar überlegen. Die Arheilger konnten sich nur einige wenige Male befreien, ansonsten befand man sich unter Dauerdruck. Alle kämpften beherzt, die Flut an Gegentoren war jedoch nicht zu vermeiden. Kraft und Entschlossenheit der B2-Spieler werden sich im weiteren Verlauf der Saison sicherlich verbessern.

SGA D1 – VfB Ginsheim 2:1 Spieltag: 02.09.2018
(bm) Die Jungs der SGA D1 gewannen verdientermaßen das dritte Gruppenliga Spiel mit 2:1 gegen die starken Ginsheimer. Gerade in der ersten Halbzeit hatte die SGA das Heft eindeutig in der Hand und bestimmte mit starkem Pressing und guten Kombinationen das Geschehen auf dem Platz. Zudem war die Offensive der Ginsheimer in unserer Defensivabteilung gut aufgehoben. In der zweiten Halbzeit wurden die Ginsheimer stärker und die SGA verlor etwas die Spielkontrolle, so dass man weitestgehend auf Zweikämpfe und Konter umsteigen musste. Bei einigen Kontern hätte man das das entscheidende 3:0 erzielen können, scheiterte jedoch immer wieder kurz davor und musste stattdessen eine Minute vor Schluss noch den Anschlusstreffer hinnehmen.

SGA E1 - SVS Griesheim 3:4 Spieltag: 01.09.2018
(mj) Knappe Heimniederlage! Im Spiel gegen die Gäste aus Griesheim lieferten sich beide Mannschaften ein Duell auf Augenhöhe. Auf der einen Seite stand St. Stephan kompakt in der Abwehr und erspielte sich nur wenige Torchancen – die dafür umso gefährlicher waren. Auf der anderen Seite kam die SGA vor allem durch Einzelaktionen zwar zu vielen Torchancen – diese wurden jedoch häufig vom guten Gästetorwart entschärft. Nach einer torreichen 1. Halbzeit stand es zur Pause 2:3, in der zweiten Halbzeit gelang dann beiden Mannschaften jeweils nur noch ein Tor zum Endstand von 3:4.
SKG Gräfenhausen – SGA E2 2:4 Spieltag: 01.09.2018
(sts) Starker Fußball der E2-Jugend! Erneut zeigten die Jungs was sie in der Lage sind zu leisten und welches Niveau sie erreicht haben. In einem klasse Fußballfreundschaftsspiel gegen die E1 von SKG Gräfenhausen liesen sie dem Gegnern kaum eine Chance. Doppelpässe, Laufwege, Spielwitz, Einsatzbereitschaft, Übersicht und Zweikampfstärke sind die positiven Fakten dieses Testspiel. Die Trainer sind sehr stolz auf diese Mannschaft, die wirklich zu höheren Berufen ist!

Weitere Ergebnisse:
SGA A-Junioren - Germ.Eberstadt II 5:1
SGA C1 - SKV RW Darmstadt II 11:0
FTG Pfungstadt SGA C2 13:1
SGA C4 - SV Hahn II 2:3
SV Darmstadt 98 U11 - SGA D2 0:5
FC Alsbach - SGA D3 1:2
SGA D4 - TSV Eschollbrücken 2:2
SGA D5 - TSG Wixhausen 3:6
SV Traisa II - SGA E3 1:7
SGA E4 - TG Bessungen ll 4:6
TG 75 Darmstadt II - SGA F2 1:2
SGA G1 - FTG Pfungstadt 12:6
Kreispokal:
SGA A-Junioren - SV Weiterstadt 3:1
Kreisfreundschaftsspiele:
Darmstädter TSG III – SGA D3 0:5

Jugendberichte vom 26.08.18

B2 Junioren
24.08.2018
JFV Lohberg II - SG Arheilgen II 5-1
(Zh) Gut gespielt, dennoch verloren…
Die B2 der SGA musste trotz gutem Spiel anerkennen, dass die gegnerische Mannschaft stärker war. Die Arheilger gaben zu keinem Zeitpunkt auf und spielten bis zum Schluss mutig nach vorne. Die Zweikämpfe gegen die körperlich überlegenen Gegner wurden beherzt geführt, in einigen Phasen hatte man sogar mehr Spielanteile. Zur Halbzeit bestand trotz eines 0-2 Rückstandes noch Hoffnung auf einen Punktgewinn. Gegen die entschlossener auftretenden Modaukicker war für die Jungs vom Ruthsenbach dann doch nichts zu holen. Der gute Gesamteindruck machte Mut für die nächsten Spiele.
SGA B2:
Paul H. (TW), Justus, Samuel, Nico, Robert (C, 1), Eldino, Iven, Yusuf, Mohamed, Emilio, Ismail, Alexander, Christian, Ali, Achraf,
------
C4-Junioren
Spieltag 25.08.18
SGA II – SGA IV (2:1)
(SaSt) Kleine Sensation leider nur fast gelungen!
Im vereinsinternen Derby hatte die spielbestimmende und mit einem Chancenplus versehene Mannschaft am Ende das nachsehen. Hätte man noch mit einem Remis leben können, war die Enttäuschung zum Schluss doch spürbar. Es war einfach viel mehr drin für die C4 und man wartete die gesamte Spieldauer auf die Belohnung für ihr gutes Spiel. Der Ball lief gut durch die eigenen Reihen, wenige unnötige Ballverluste, taktisch diszipliniert, Teamgeist und Einstellung stimmten, nur vor dem Tor, da wurden zahlreiche Chancen liegen gelassen. Wer vorne seine Möglichkeiten nicht nutzt, bekommt irgendwann hinten was ab. Kurz vor Schluss setzte die C2 noch einmal einen ihrer schnellen Konter an, was generell ihr Spielsystem war, die C4 hatte 70% Ballbesitz, und der Stürmer kam im Strafraum zu Fall. Der Schiedsrichter entschied kurz vor Schluss auf Strafstoß. Für den neutralen Beobachter dennoch eine rasante und ansehnliche Partie, knapp an einer kleinen Sensation vorbei.
------
SGA D1
26.08.18
D1 Viktoria Griesheim - SG Arheilgen 3:1
(mb) Gut dagegen gehalten, dennoch verloren
Im heutigen Spiel in der Gruppenliga hatte es die SGA nicht leicht ins Spiel zu kommen, zu den bereits verletzten Spieler kamen noch einige angeschlagene Spieler dazu, um gegen die kämpferisch überzeugenden Griesheimer effektiv Kontra geben zu können. Dennoch hielten die Jungs gut dagegen und stemmten sich mit aller Kraft gegen die Niederlage. Der Anschlusstreffer kurz vor Schluss kam aber etwas zu spät.
---
E1-Junioren
25.08.2018
TSG Messel E1 – SG Arheilgen E1 6:4
(mj) Sieg und Niederlage in englischer Woche
Unter der Woche hat die E1 ihr erstes Pokalspiel bestritten und souverän mit 9:1 bei SG Eiche gewonnen – dank Freilos für die zweite Runde steht die Mannschaft bereits im Viertelfinale des Kreispokals. Am Wochenende stand das Auswärtsspiel bei der TSG Messel an. Hier fanden die Jungs nur selten zu ihrem Spiel, führten zur Halbzeit jedoch 3:1 und bauten diese in der 2. Halbzeit sogar noch auf 4:1 aus. Dann jedoch war auf einmal die Luft raus und es gelangen keine Aktionen mehr. Beim Gegner hingegen klappte alles, und so fiel Tor um Tor zum bitteren Endstand von 4:6 aus Arheilger Sicht. Kopf hoch Jungs, am nächsten Wochenende läuft es wieder besser!
Es spielten im Pokal: Dominik (TW), Deniz (3), Elvin, Jose (2), Laurens, Mikail (1), Ouail, Rayen (1), Samuel (1) und Yousef (1)
Es spielten in der Kreisliga: Dominik (TW), Deniz (1), Jose (2), Laurens, Mikail, Noah, Ouail, Rayen (1), Samuel, Yirgau und Yousef
(von Marcus Jüch)
----
Sonstige Ergebnisse
JFV Bergstrasse - SGA A-Jugend 9 : 0
SGA B-Jugend - TG Bessungen 9 : 0
SV Erzhausen - SGA C1 2 : 5
Darmstädter TSG - SGA C1 3 : 3
SGA C3 - Germ.Eberstadt II 2 : 5
SGA D2 - SV Weiterstadt 1 : 0
SV Hahn II - SGA D4 0 : 1
SGA D3 - TUS Griesheim 5 : 0
Germ. Eberstadt III - SGA D5 0 : 3
TG 75 Darmstadt II - SGA E2 0 : 17
SGA E3 - Darmstädter TSG IV 7 : 1
SVS Griesheim II - SGA E5 15 : 3
SKV RW Darmstadt - SGA F1 7 : 3
SGA F2 - Darmstädter TSG II 4 : 1
TG 75 Darmstadt III - SGA F3 3 : 3
Germ. Eberstadt - SGA G1 2 : 11

Jugendberichte vom 19.08.2018

FC Ober-Ramstadt - SGA B1 1:10 Spieltag: 17.08.2018
(sk) B1 gewinnt erstes Saisonspiel klar! Nach dem klaren Pokalsieg die Woche zuvor gegen den Nachbarn und Gruppenligist FCA Darmstadt, startete die B1 der SGA auch erfolgreich in die Liga. In Ober-Ramstadt ließen die Jungs zu keiner Zeit etwas anbrennen und hatten das Spiel stets im Griff. Von Beginn an dominierte die SGA das Geschehen und führten zur Halbzeit 5:0. Auch die zweite Halbzeit dominierten die Mülchenkicker, gegen einen allerdings in allen Belangen überforderten Gegner. Am Ende hieß es 1:10 für die SGA.


SGA B2 – SGA B3 15:2 Spieltag: 17.08.2018
(Zh) Rundenauftakt mit Testspielcharakter! Der Spielplan ermöglichte zum Auftakt der Kreisklasse den Spielern der B2 und B3 ein vereinsinternes Testspiel unter Wettbewerbsbedingungen. Bereits in den ersten Spielminuten zeigte sich eine spielerische Überlegenheit der in die B2 eingeteilten Spieler. In der zweiten Halbzeit musste das ohne Einwechselspieler angetretene Team der B2 dann dem Tempo Tribut zollen, so dass auch die aufopferungsvoll kämpfende B3 zu Torerfolgen kam. Vereinsinterne Duelle sind immer etwas Besonderes, auch dieses Spiel wird für das gesamte Team der B2/B3-Junioren wertvoll sein.


SGA C4 - SV Weiterstadt II 8:0 Spieltag: 18.08.2018
(SaSt) Licht und Schatten liegen scheinbar in der C-Jugend eng beieinander. Musste man als junger Jahrgang, und neu in der C-Jugend, im ersten Saisonspiel bei SKG Gräfenhausen C1 eine Lehr- und Trainingseinheit einstecken und sich erst einmal mit den Spielbedingungen der Erwachsenen zurechtfinden, konnte man im zweiten Spiel schon mehr davon zeigen, was die Mannschaft dazu gelernt hat. Ein besseres taktisches Verhalten und nach den Ferien konditionell besser beieinander, konnte die C4 den Gästen aus Weiterstadt ihr Spiel aufzwängen und diesmal dem Gegner quasi eine Trainingseinheit geben. Kleinere qualitative und quantitative Unterschiede scheinen sich durch die Spielfeldgröße und Spieldauer im Ergebnis größer auszuwirken. Im nächsten Spiel kommt es zum Super-Derby, man trifft auf die Vereinsinterne C2, und hofft, dass der Unterschied nicht gar so deutlich ausfällt. Mitentscheidend wird auch sein, ob das Team in Bestbesetzung auflaufen kann.


TUS Griesheim - SGA D1 0:20 Spieltag: 14.08.2018
(fm) Beim D-Junioren Kreispokal Darmstadt besiegt die SGA D1 den TUS Griesheim mit 0:20 Toren. In einem unspektakulären Spiel beim TUS war die Mannschaft der SGA dem Gegner in allen Belangen hoch überlegen. Die SGA hatte Zeit, in Ruhe ihr Spiel aufzubauen, kombinierte gut und vergab dennoch die eine und andere Torchance. Der Gegner spielte bis zum Ende ein faires Spiel, ohne aufzugeben und nahm die hohe Niederlage sportlich. Für die D1 der SGA bedeutet der Sieg den Einzug ins Viertelfinale des Kreispokals Darmstadt.

SGA D1 – SKV Mörfelden 4:2 Spieltag: 18.08.2018
(fm) SGA D1 bleibt weit unter seinen Möglichkeiten! In der D-Junioren Gruppenliga, empfing die D1 der SGA den SKV Mörfelden. Von Spielbeginn an hatte die SGA deutlich mehr Ballbesitz als die Gäste, allerdings mangelte es der SGA an Chancenverwertung, der SKV war effektiver und ging in der 11. Minute durch einen für die SGA unglücklichen Abpraller in Führung. Eine verunsicherte SGA schaffte dennoch bis zur Halbzeit ein Comeback und ging mit einer 3:2 Führung in die Halbzeitpause. In der 2. Hälfte der Begegnung erhöhte das Team der SGA, das nicht so richtig zu seinem Spiel fand, mit einem Treffer zum Endstand von 4:2.


SGA E1- Darmstädter TSG 4:1 Spieltag: 18.08.2018
(mj) Am Wochenende startete für die E1 die Saison in der Kreisliga. Der Gegner war mit der TSG 1846 ein alter Bekannter – denn beide Mannschaften spielten schon am letzten Spieltag der vergangenen Saison gegeneinander. Bei nochmals hochsommerlichen Temperaturen taten sich die Mühlchenkicker zunächst gegen die gewohnt spielstarken Jungs vom Woog schwer, fanden mit zunehmender Dauer aber immer besser ins Spiel und erzielten kurz vor der Halbzeit das 1:0. Nach der Pause war die SGA dann die bessere Mannschaft. Sie erspielte sich nach teilweise schönen Kombinationen weitere Torchancen und erhöhte zum zwischenzeitlichen 3:0. Auch der Anschlusstreffer brachte unsere E1 nicht aus dem Konzept und mit dem Schlusspunkt zum 4:1 wurde das Spiel verdient gewonnen.


Weitere Ergebnisse:
SGA A-Junioren - FTG Pfungstadt 4:6
SGA C1 - JFV Bergstrasse 4:0
JFV Bergstrasse II - SGA C2 5:4
FC Ober-Ramstadt - SGA C3 0:14
SVS Griesheim II - SGA D2 0:6
SKG Bickenbach II - SGA D3 1:6
SGA D4 - SKG Bickenbach 1:5
SGA D5 - Spvgg. Seeh.-Jugenheim II 2:7
SGA E2 - SKG Gräfenhausen II 21:2
SC Vikt. Griesheim IV - SGA E4 0:0
SGA E5 - SKV RW Darmstadt II 4:9
SGA F1 - TUS Griesheim 8:0
SG Modau II - SGA F2 0:17
SGA G1 - SKV RW Darmstadt 14:0
SV Hahn - SGA G2 17:0

Kreispokal:
FTG Pfungstadt - SGA A-Junioren 5:6

Jugendberichte vom 12.08.2018

Spiel SV Darmstadt 98 U12 gegen SG Arheilgen D1 - abgebrochen
SGA D1 Abwehrchef im ersten Spiel schwer verletzt
Am Sonntag startete die D1 in ihr erstes Spiel in der Gruppenliga am Ziegelbusch gegen den SV Darmstadt 98 U12. Das erste Spiel stand unter keinem erfreulichen Stern, nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit und einer 1:0 Führung der SGA, wurde das Spiel nach einer schweren Verletzung eines SGA-Spielers einvernehmlich abgebrochen. Wir wünschen an dieser Stelle unserem vielseitigen Abwehrchef alles Gute und hoffen das Du bald wiederkommst, wir brauchen Dich!
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
F1 Junioren
11.08.18
FC Ober-Ramstadt - SGA F1 5:1
Besser machen in den nächsten Spielen
Leider konnte die letztjährige F3 ihre Erfolgsserie als F1 nicht fortsetzen. Dank eines schußstarken Spielers und ohne spielerisch zu überzeugen gewannen die Ober-Ramstädter. Leider konnten einige Chancen nicht zu einem Torerfolg genutzt werden. Nun heisst es dies in den nächsten Spielen besser zu machen.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Sonstige Ergebnisse
SGA A-Jugend - 1.FCA 04 Darmstadt 1 : 4
SGA B-Jugend - 1.FCA 04 Darmstadt 10 : 1
SV St.Stephan Griesheim II - SGA C1 1 : 7
SGA C3 - SC Vikt. 06 Griesheim III 1 : 2
SGA C2 - SV St.Stephan Griesheim III 1 : 1
SKG Gräfenhausen - SGA C4 11 : 0
Germ. Eberstadt - SGA D4 10 : 1
SGA D3 - Germ. Eberstadt II 3 : 1
TG 1865 Bessungen II - SGA D5 7 : 3
Darmstädter TSG III - SGA E2 2 : 6
SC Vikt. Griesheim II - SGA E3 5 : 1
SGA E4 - SV Weiterstadt II 1 : 3
SGA E1 - Germ. Eberstadt 4 : 5
SGA F2 - Germ. Eberstadt IV 15 : 2
SV St.Stephan Griesheim II - SGA F3 1 : 6
TG 75 Darmstadt - SGA F1 5 : 8

 
 
 
 
 

Sportgemeinschaft Arheilgen e. V.

Auf der Hardt 80
64291 Darmstadt

Telefon: 06151 / 376330
Telefax: 06151 / 351212
sga@sg-arheilgen.de

DatenschutzImpressum