SGA besiegt Concordia Gernsheim

15.09.2019

Im Kellerduell des 7. Spieltages der Kreisoberliga Darmstadt gewann die SG Arheilgen am vergangenen Sonntag gegen das, bisher sieglose, Team von Concordia Gernsheim. Durch einen 3 : 1 – Erfolg vergrößerten die Arheilger ihren Vorsprung auf die Gäste aus Gernsheim auf nunmehr acht Punkte.

Das Spiel gegen Gernsheim begann nahezu optimal für die SG Arheilgen. Nach nur elf Spielminuten tauchte Fabio Lombardi frei vor dem Tor der Gäste auf und brachte die Platzherren bereits früh in Führung. Als in der 22. Minute Uwe Eisenhauer den Vorsprung auf 2 : 0 ausbaute, schien es so als könnten sich die Arheilger den Frust, der Niederlage aus der Vorwoche in Rüsselsheim, von der Seele schießen. Doch leider brachte die Zweitoreführung keine Sicherheit in das Arheilger Spiel, sondern motivierte eher die Gäste dazu ihr Glück in der Offensive zu suchen. Die Hausherren ließen den Gernsheimern zu viel Platz im Mittelfeld und kamen nur schwer in die Zweikämpfe, so dass sich Concordia in den letzten zwanzig Spielminuten immer mehr dem Arheilger Tor annäherte. Allerdings waren die Abschlüsse der Gäste zumeist mehr als harmlos, doch ein Eigentor der Arheilger ermöglichte ihnen dann doch noch den Anschlusstreffer (42.). Kurz danach verhinderte SGA – Keeper Arndt sogar das mögliche 2 : 2 (44.).
Abschnitt zwei begann mit einer Doppelchance der Mannen vom Mühlchen (50.) und einer weiteren guten Gelegenheit von Eisenhauer (54.). Auf der Gegenseite konnte Arndt einen Freistoß gerade noch zur Ecke lenken, ehe Furkan Gültekin einen blitzsauberen Konter über die linke Angriffsseite zum 3 : 1 abschließen konnte (61.). In der 83. Minute war dann noch einmal SGA-Torwart Arndt gefragt, der mit einer Glanzparade den Vorsprung festhielt. Am Ende gewannen die Arheilger dieses wichtige Spiel und könnten sich, einen weiteren Sieg am nächsten Wochenende gegen die schwächelnde SKG Bickenbach vorausgesetzt, weiter vom Tabellenende entfernen.

Die 2. Mannschaft konnte, trotz einiger hochkarätiger Torchancen, gegen TUS Griesheim keinen Sieg einfahren. Der 1 : 0 – Führung durch Goldemann (27.) folgte in der 50. Spielminute der Ausgleich. Nachdem sich beide Teams durch eine gelb-rote Karte dezimierten (65.) und ein Gästespieler wenig später sogar noch die rote Karte erhielt (67.), hatten die Arheilger sogar noch den Siegtreffer auf dem Fuß, doch zum Schluss mussten sich die Arheilger mit einem 1 : 1 begnügen.

Termine
Do.19.09.19.30 Uhr FC Ober-Ramstadt- SG Arheilgen (Pokal)
So.22.09.13.00 Uhr SKG Bickenbach II – SG Arheilgen II
So.22.09.15.00 Uhr SKG Bickenbach – SG Arheilgen

 
 
 
 
 

Sportgemeinschaft Arheilgen e. V.

Auf der Hardt 80
64291 Darmstadt

Telefon: 06151 / 376330
Telefon Fitnessstudio: 06151 / 376520
Telefax: 06151 / 351212
sga@sg-arheilgen.de

DatenschutzImpressum