SGA glücklicher Derbysieger

09.09.2018

In einem spannenden und rassigen Arheilger Derby konnte die SGA als Sieger hervorgehen.

Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel auf recht hohem KOL Niveau mit Chancen auf beiden Seiten wobei die SGA im ersten Abschnitt die besseren Möglichkeiten , Pfostentreffer , hatte. In der 2. Hälfte erhöhten beide Mannschaften das Risiko und suchten die Entscheidung. SGA Torwart Rene Blessing sowie Usar Schrumpf konnten die SGA vor einem Rückstand bewahren. Als man sich schon mit einem Unentschieden anfreunden konnte eroberte Uwe Eisenhauer in der gegnerischen Hälfte energisch den Ball der dann von Miguel Benitez unhaltbar im Tor des FCA versenkt wurde. Der FCA versuchte noch einmal alles und wurde fast belohnt. Nach einem schnellen Angriff über die rechte Seite der SGA landete die Flanke an der Hand eines SGA Abwehrspielers und der Schiedsrichter entschied sofort auf Elfmeter. Doch der FCA Schütze scheiterte am glänzend reagierenden TW Blessing. In den verbleibenden Minuten der Nachspielzeit rettete die SGA den Glücklichen Derbysieg über die Zeit.
Die 2. Mannschaft hatte weniger Glück und konnte beim selbsternannten Aufstiegskandidaten Grün-Weiss Darmstadt eine 1:0 Führung nicht über die Zeit bringen und musste in der 95. Min. den Ausgleich hinnehmen. Das 1:0 für die SGA erzielte Yannik Eckert.
Am kommenden Sonntag haben beide Mannschaften der SGA wieder ein Heimspiel. Die 1. Ma. trifft auf den VFR Groß-Gerau und die 2. Ma. auf Germania Pfungstadt.
 
 
 
 
 

Sportgemeinschaft Arheilgen e. V.

Auf der Hardt 80
64291 Darmstadt

Telefon: 06151 / 376330
Telefax: 06151 / 351212
sga@sg-arheilgen.de

DatenschutzImpressum