Blessing hält SGA-Sieg fest

12.08.2018

In der Partie beim hoch eingeschätzten SV Traisa gelang der SG Arheilgen ein knapper Auswärtserfolg. Durch zwei Treffer in der ersten Halbzeit sicherten sich die Arheilger einen 1 : 2 – Sieg.

Zu Beginn der Begegnung brauchte die SG Arheilgen zunächst einmal eine Viertelstunde Anlaufzeit. Die Gastgeber waren in diesem Zeitraum das bessere Team und hätten durchaus in Führung gehen können. Doch die Arheilger hatten bei einem Pfostenschuss Glück, kamen dann aber, ab der 20. Spielminute, besser in die Partie und gestalteten diese im Anschluss gleichwertig. Ein präzises Zuspiel von Bancheri auf Uwe Eisenhauer, der mit einem sehenswerten Heber den Torhüter der Platzherren überwand, führte nach einer halben Stunde zur Gäste-Führung. Kurz vor der Pause besorgte Domenico Bancheri mit einem fulminanten Freistoß aus ca. 25m, der flach neben dem Pfosten einschlug, dann sogar das 0 : 2 (42.).
Nach Wiederbeginn drückten die Traisaer die SGA zunächst in die Defensive, ohne dabei, abgesehen von einer Freistoßchance (53.), zu Tormöglichkeiten zu kommen. Dennoch führte ein, zumindest diskussionswürdiger Foulelfmeter, in der 60. Minute zum Anschlusstreffer. Im weiteren Verlauf des Spiels verteidigten die Arheilger kompromisslos und ließen bis in die Schlussphase so gut wie nichts gefährliches zu. Erst in der Schlussminute und in der Nachspielzeit wurde es brenzlig im Strafraum der SG Arheilgen. Doch SGA – Keeper Rene Blessing verhinderte mit zwei starken Reflexen (90./90.+2) den durchaus möglichen Ausgleich und sicherte den Arheilgern dadurch den umjubelten 1 : 2 – Auswärtserfolg.
Es wurden eingesetzt : Blessing, Schrumpf, Kornmann, Kunkel, Tanetschek, Laghouali, Kaygusuz, Benitez, Kühn, Bancheri, Eisenhauer, W.Feller, Berggren und Lombardi.

Die 2. Mannschaft ist nach ihrem Aufstieg bisher leider noch nicht in der neuen Spielklasse angekommen , denn beim TSV Nieder-Ramstadt setzte es eine deutliche Niederlage. Bereits zur Pause lagen die Arheilger mit 3 : 0 im Hintertreffen und nach neunzig Spielminuten stand letztlich eine 6 : 0 – Klatsche zu Buche.
Am kommenden Sonntag (19.08.) treffen die beiden Arheilger Mannschaften am Arheilger Mühlchen auf den SV Hahn. Spielbeginn ist um 13 Uhr bzw. 15 Uhr.
 
 
 
 
 

Sportgemeinschaft Arheilgen e. V.

Auf der Hardt 80
64291 Darmstadt

Telefon: 06151 / 376330
Telefax: 06151 / 351212
sga@sg-arheilgen.de

DatenschutzImpressum