Sportlerehrung bei der SG Arheilgen

 
 

179 Sportler und ihre Trainer werden geehrt

 
 

21.10.2018

Die Sportgemeinschaft Arheilgen (SGA) hat allen Grund stolz zu sein: in 2018 haben Sportler aus zehn verschiedenen Abteilungen wieder jede Menge Medaillen gewonnen.

So unter anderem Dennis Kapke, 2017 Weltmeister mit der deutschen Minigolf-Mannschaft, der im August 2018 den Gewinn der Europameisterschaft mit der deutschen Minigolf-Mannschaft in Predazzo, Italien, feiern konnte. Die Mannschaft verwies dabei die Teams von Schweden und Tschechien auf die Plätze zwei und drei. Im Einzelwettbewerb der EM kam Kapke auf den zehnten Platz. Im Ganzen gewann die Deutsche Minigolf-Mannschaft bei der EM fünf Gold- und zwei Silbermedaillen.

Präsident Sven Beißwenger freute sich über die große Zahl an erfolgreichen Sportlern der SGA
Präsident Sven Beißwenger freute sich über die große Zahl an erfolgreichen Sportlern der SGA
 
 

Sven Beißwenger, Präsident der SGA, freute sich darüber, 179 Sportler, darunter 93 Kinder und Jugendliche, sowie 18 Trainer mit Medaille und Urkunde auszeichnen zu können. "Das sind bemerkenswerte 110 Sportler mehr als im Vorjahr", so Beißwenger. Die erfolgreichste Abteilung ist in 2018 „Tennis“ mit 50 Einzelauszeichnungen. Insgesamt kann die SGA außer einem Europameister auch 4 deutsche Meister, 14 Hessenmeister und 6 süddeutsche Meister verzeichnen. Dazu kommen noch zahlreiche Bezirks- und Kreismeister sowie Platzierungen in verschiedenen Meisterschaften und Wettbewerben.

Bei Meisterschaften erfolgreiche Sportler

Bahnengolf

Achim Braungart-Zink (1. Platz Süddeutsche Meisterschaft, Allg. Klasse)
Monika Deck (1. Platz Hess. Meisterschaft 2017, Seniorinnen II)
Danny Hense (1. Platz Süddeutsche Meisterschaft, Allg. Klasse)
Dennis Kapke (1. Platz Europameisterschaft, Allg. Klasse)
Oleg Klassen (1. Platz Süddeutsche Meisterschaft, Allg. Klasse)
Omar Maggi (1. Platz Süddeutsche Meisterschaft, Allg. Klasse)
Michel Rhyn (1. Platz Süddeutsche Meisterschaft, Allg. Klasse)
Andreas Schneider (1. Platz Süddeutsche Meisterschaft, Allg. Klasse)
Thomas Sieber (1. Platz Süddeutsche Meisterschaft, Allg. Klasse)

Boule

 
 

Wolf Bauscher (1. Platz 4. Hessenliga Mitte/Süd)
Norbert Bender (1. Platz 4. Hessenliga Mitte/Süd)
Jens Boysen (1. Platz 4. Hessenliga Mitte/Süd)
Rolf Brücher (1. Platz 4. Hessenliga Mitte/Süd)
Emmanuel Daniel (1. Platz 4. Hessenliga Mitte/Süd)
Andreas Müller (1. Platz 4. Hessenliga Mitte/Süd)
Georg Neff (1. Platz 4. Hessenliga Mitte/Süd)
Hilde Neff (1. Platz 4. Hessenliga Mitte/Süd)
Wolfgang Riecke (1. Platz 4. Hessenliga Mitte/Süd)
Hans Scharrer (1. Platz 4. Hessenliga Mitte/Süd)
Jendrik Seibert (1. Platz 4. Hessenliga Mitte/Süd)

Trainer: Georg Neff

Handball

 
 

Melanie Appel (1. Platz Meister Bezirksliga A Darmstadt, Damen)
Serap Aydin (1. Platz Meister Bezirksliga A Darmstadt, Damen)
Laura Babel (1. Platz Meister Bezirksliga A Darmstadt, Damen)
Negin Baraki (1. Platz Meister Bezirksliga A Darmstadt, Damen)
Fay Fink (1. Platz Meister Bezirksliga A Darmstadt, Damen)
Johanna Giesecke (1. Platz Meister Bezirksliga A Darmstadt, Damen)
Katharina Grujic (1. Platz Meister Bezirksliga A Darmstadt, Damen)
Laura Heckel (1. Platz Meister Bezirksliga A Darmstadt, Damen)
Romina Hoelzl (1. Platz Meister Bezirksliga A Darmstadt, Damen)
Lisa Jung (1. Platz Meister Bezirksliga A Darmstadt, Damen)
Lisa Kahl (1. Platz Meister Bezirksliga A Darmstadt, Damen)
Kimberly Nold (1. Platz Meister Bezirksliga A Darmstadt, Damen)
Mona Rochna (1. Platz Meister Bezirksliga A Darmstadt, Damen)
Luisa Rose (1. Platz Meister Bezirksliga A Darmstadt, Damen)
Nicki Schüttler (1. Platz Meister Bezirksliga A Darmstadt, Damen)
Bea Stork (1. Platz Meister Bezirksliga A Darmstadt, Damen)
Carina Wesp (1. Platz Meister Bezirksliga A Darmstadt, Damen)
Anne Wohnsiedler (1. Platz Meister Bezirksliga A Darmstadt, Damen)

Trainer: Tobias Führer
Betreuer: Michael Reiß

Fußball, Jugend

 
 
 
 

Nathan Alemu (1. Platz Kreismeister und Pokalsieger, 2003/04)
Ben Armbruster (1. Platz Kreismeister und Pokalsieger, Jugend 2003/04)
Lion Badinski (1. Platz Kreismeister und Pokalsieger, Jugend 2003/04)
Ismail Barkouk (1. Platz Kreismeister und Pokalsieger, Jugend 2003/04)
Jakob Bauer (1. Platz Kreismeister, Jugend 2005)
Conor Bohn (1. Platz Kreismeister, Jugend 2005)
Lucas Brehme (1. Platz Kreismeister und Pokalsieger, Jugend 2003/04)
Luis Brunner (1. Platz Kreismeister, Jugend 2005)
Nick Demmel (1. Platz Kreismeister und Pokalsieger, Jugend 2003/04)
Niklas Falke (1. Platz Kreismeister und Pokalsieger, Jugend 2003/04)
Max Frese (1. Platz Kreismeister, Jugend 2005)
Tim Ganenko (1. Platz Kreismeister, Jugend 2005)
Luca Gemmer (1. Platz Kreismeister, Jugend 2005)
Anas Hamed (1. Platz Kreismeister und Pokalsieger, Jugend 2003/04)
Ben Hinkel (1. Platz Kreismeister, Jugend 2005)
Konstantin Hitzel (1. Platz Kreismeister und Pokalsieger, Jugend 2003/04)
Marcel Jesse (1. Platz Kreismeister und Pokalsieger, Jugend 2003/04)
Raphael Jüch (1. Platz Kreismeister, Jugend 2005)
Marlon Jungfer (1. Platz Kreismeister, Jugend 2005)
Pawel Kadir (1. Platz Kreismeister und Pokalsieger, Jugend 2003/04)
Till Kapotas (1. Platz Kreismeister und Pokalsieger, Jugend 2003/04)
Timo Karpenstein (1. Platz Kreismeister und Pokalsieger, Jugend 2003/04)
Paul Klemm (1. Platz Kreismeister und Pokalsieger, Jugend 2003/04)
Luk Leber (1. Platz Kreismeister und Pokalsieger, Jugend 2003/04)
Marius Mayer (1. Platz Kreismeister, Jugend 2005)
Sören Panten (1. Platz Kreismeister, Jugend 2005)
Marcel Peikert (1. Platz Kreismeister und Pokalsieger, Jugend 2003/04)
Javin Sachs (1. Platz Kreismeister und Pokalsieger, Jugend 2003/04)
Noah Sachs (1. Platz Kreismeister und Pokalsieger, Jugend 2003/04)
Roque Sapara (1. Platz Kreismeister und Pokalsieger, Jugend 2003/04)
Karl Schmitt (1. Platz Kreismeister und Pokalsieger, Jugend 2003/04)
Marco Schmitt (1. Platz Kreismeister und Pokalsieger, Jugend 2003/04)
Tom Schulz (1. Platz Kreismeister, Jugend 2005)
Luis Schwab (1. Platz Kreismeister, Jugend 2005)
Fabrizio Seibel (1. Platz Kreismeister und Pokalsieger, Jugend 2003/04)
Linus Wildhirt (1. Platz Kreismeister, Jugend 2005)
Giuliano Dennis Wimmer (1. Platz Kreismeister, Jugend 2005)

Trainer Jugendfußball 2005: Michael Allers
Trainer Jugendfußball 2003/04: Kai Sachs
Trainer: Jugendfußball 2003/04: Jens Sachs

Rad- und Rollsport

Radball:

 
 

Bo Norgaard (1. Platz Hessenpokal, U19)
Hanno Stuntebeck (1. Platz Hessenpokal, U19)

Rollkunstlauf:

Anna Argueta (2. Platz Hessischer Nachwuchswettbewerb, Show-Jugend-Gruppen)
Tabea Daum (2. Platz Hessischer Nachwuchswettbewerb, Show-Jugend-Gruppen)
Jennifer Kaller (2. Platz Hessischer Nachwuchswettbewerb, Show-Jugend-Gruppen)
Carolin Klanke (2. Platz Hessischer Nachwuchswettbewerb, Show-Jugend-Gruppen)
Zoé Lennert (2. Platz Hessischer Nachwuchswettbewerb, Show-Jugend-Gruppen)
Zoe Nintschew (2. Platz Hessischer Nachwuchswettbewerb, Show-Jugend-Gruppen)
Yara Prosser (2. Platz Hessischer Nachwuchswettbewerb, Show-Jugend-Gruppen)
Yara Quennet (2. Platz Hessischer Nachwuchswettbewerb, Show-Jugend-Gruppen)
Amelie Scheiring (2. Platz Hessischer Nachwuchswettbewerb, Show-Jugend-Gruppen)
Sophie Scheiring (2. Platz Hessischer Nachwuchswettbewerb, Show-Jugend-Gruppen)
Clara Schmidt (2. Platz Hessischer Nachwuchswettbewerb, Show-Jugend-Gruppen)
Mija Windhaus (2. Platz Hessischer Nachwuchswettbewerb, Anfänger)

Trainerin: Heike Burkhardt
Trainerin: Nadja Heidtmann

Ringen

 
 

Tom Becker (18. Platz Deutsche Meisterschaft, A-Jug. 2002)
Marius Botezatu (1. Platz LandesM freistil, B-Jug. 2005)
Robert Botezatu (2. Platz LandesM freistil, C-Jug. 2004)
Daniel Kanarskij (3. Platz LandesM gr.röm., D-Jug. 2007)
Aaron Lommel (1. Platz LandesM gr.röm., A-Jug. 2002)
Roko Marin (1. Platz LandesM gr.röm., C-Jug. 2003)
Denis Schmidt (1. Platz BezirksM gr.röm., D-Jug. 2007)
Lorn Schütz (8. Platz Deutsche Meisterschaft, B-Jug. 2004)
Nico Weiß (2. Platz Deutsche Meisterschaft, A-Jug. 2001)

Trainer: Stefan Wannemacher

Fit & Gesund

Sportakrobatik:

 
 

Ann Frempa (3. Platz 16. Deutschen Bestenermittlung der Nachwuchsklassen des DSAB, N1)
Elisabeth Helm (1. Platz 16. Deutschen Bestenermittlung der Nachwuchsklassen des DSAB, N1)
Sebastian Helm (1. Platz Hessische Mannschaftsmeisterschaft Landesliga 2018, N1)
Maja Jordan (3. Platz 16. Deutschen Bestenermittlung der Nachwuchsklassen des DSAB, N1)
Anastasia Kanarskaja (1. Platz 16. Deutschen Bestenermittlung der Nachwuchsklassen des DSAB, N1)
Vilena Kapincev (1. Platz Hessische Mannschaftsmeisterschaft Landesliga 2018, N1)
Alisa Marahtanova (1. Platz 16. Deutschen Bestenermittlung der Nachwuchsklassen des DSAB, N1)
Athanasia Mavrou (1. Platz Hessische Mannschaftsmeisterschaft Landesliga 2018, N1)

Trainerin: Luidmila Marakhtanova
Trainerin: Nataliya Rasnovska

Sportkegeln

Stephanie Thiede (TN Deutsche Meisterschaften)

Tennis

 
 
 
 
 
 

Jasmin Amirzadeh Asl (1. Platz Aufstieg Gruppenliga, Damen)
Birgit Ansorge (1. Platz Aufstieg Verbandsliga, Damen 50)
Hanna Behrendt (1. Platz Aufstieg Gruppenliga, Damen)
Sabrina Bichbihler (1. Platz Aufstieg Gruppenliga, Damen)
Julian Bopp (1. Platz Aufstieg Bezirksoberliga, Herren)
Kyra Burkhardt (1. Platz Aufstieg Bezirksoberliga, Mädchen U18)
Carsten Diederich (1. Platz Aufstieg Bezirksoberliga, Herren)
Malte Diederich (1. Platz Aufstieg Bezirksoberliga, Herren)
Simona Dörrsieb (1. Platz Aufstieg Bezirksoberliga, Mädchen U18)
Melanie Dupper (1. Platz Aufstieg Gruppenliga, Damen)
Julian Felger (1. Platz Aufstieg Bezirksoberliga, Herren)
Lukas Frey (1. Platz Aufstieg Bezirksoberliga, Herren)
Andreas Gasiorowski (1. Platz Aufstieg Verbandsliga, Herren 40)
Oliver Gazzo (1. Platz Aufstieg Bezirksoberliga, Jungen U14)
Niklas Gerhard (1. Platz Aufstieg Bezirksoberliga, Herren)
Simon Glowienka (1. Platz Aufstieg Verbandsliga, Herren 40)
Heike Hammacher (1. Platz Aufstieg Gruppenliga, Damen)
Guido Helfberend (1. Platz Aufstieg Bezirksoberliga, Herren)
Markus Jaeger (1. Platz Aufstieg Verbandsliga, Herren 40)
Wolfgang Jaeger (1. Platz Aufstieg Verbandsliga, Herren 40)
Maurizio Klan (1. Platz Aufstieg Bezirksoberliga, Jungen U14)
Marion Koch (1. Platz Aufstieg Verbandsliga, Damen 50)
Tammo Kreiser (1. Platz Aufstieg Bezirksoberliga, Jungen U14)
Daniela Kreutz (1. Platz Aufstieg Gruppenliga, Damen)
Kristin Kroker (1. Platz Aufstieg Bezirksoberliga, Mädchen U18)
Niklas Kuhn (1. Platz Aufstieg Bezirksoberliga, Jungen U14)
Sieglinde Lautenbach (1. Platz Aufstieg Verbandsliga, Damen 50)
Luise Leber (1. Platz Aufstieg Bezirksoberliga, Mädchen U18)
Laura Ludwig (1. Platz Aufstieg Bezirksoberliga, Mädchen U18)
Ria Nickel (1. Platz Aufstieg Verbandsliga, Damen 50)
Thomas Pawlak (1. Platz Aufstieg Verbandsliga, Herren 40)
Jule Pfeiffer (1. Platz Aufstieg Bezirksoberliga, Mädchen U18)
Carolina Pies (1. Platz Aufstieg Bezirksoberliga, Mädchen U18)
Sebastian Pies (1. Platz Aufstieg Bezirksoberliga, Herren)
Birgit Pilz (1. Platz Aufstieg Verbandsliga, Damen 50)
Nils Reinhardt (1. Platz Aufstieg Bezirksoberliga, Herren)
Florian Ross (1. Platz Hess.Hallenmeisterschaften, Herren 30)
Anouschka Sarafzade (1. Platz Aufstieg Verbandsliga, Damen 50)
Anna Sophie Schmidt (1. Platz Aufstieg Gruppenliga, Damen)
Kim Jasmin Schneider (1. Platz Aufstieg Gruppenliga, Damen)
Robin Seffrin (1. Platz Aufstieg Bezirksoberliga, Herren)
Edith Seyda (1. Platz Aufstieg Verbandsliga, Damen 50)
Sascha Sroka (1. Platz Aufstieg Bezirksoberliga, Herren)
Steffen Traser (1. Platz Aufstieg Verbandsliga, Herren 40)
Christina Trautmann (1. Platz Aufstieg Verbandsliga, Damen 50)
Sibylle Walter-Bachmann (1. Platz Aufstieg Verbandsliga, Damen 50)
Jeanette Wonogo (1. Platz Aufstieg Verbandsliga, Damen 50)
Jonas Zimmermann (1. Platz Aufstieg Bezirksoberliga, Herren)
Anja Zimmermann (1. Platz Aufstieg Gruppenliga, Damen)
Aleksandar Zivkovic (1. Platz Aufstieg Bezirksoberliga, Jungen U14)

Tischtennis

 
 

Niklas Batt (1. Platz Meister der Kreisliga und Kreispokalsieger, Schüler B)
Fabian Bednarek (1. Platz Meister der 1. Kreisklasse, Schüler A)
Matej Bradic (1. Platz Meister der 1. Kreisklasse, Schüler A)
Hans Werner Büchler (2. Platz Hessenmeisterschaften, Ü65)
Ole Hell (1. Platz Meister der Kreisliga und Kreispokalsieger, Schüler B)
Elfi Hettinger (1. Platz Bezirksmeisterin, Ü60)
Lennard Körner (1. Platz Meister der 1. Kreisklasse, Schüler A)
Mika Mager (1. Platz Meister der 1. Kreisklasse, Schüler A)
Kirill Maier (1. Platz Meister der Kreisliga und Kreispokalsieger, Schüler B)
Max Mihaylenko (1. Platz Meister der Kreisliga und Kreispokalsieger, Schüler B)
Sydney Nguyen (1. Platz Meister der Kreisliga und Kreispokalsieger, Schüler B)
Patrick Pönitzsch (1. Platz Meister der 1. Kreisklasse, Schüler A)
Lennart Riess (1. Platz Meister der Kreisliga und Kreispokalsieger, Schüler B)
Alexander Zwach (1. Platz Meister der 1. Kreisklasse, Schüler A)
Maja Schneider (1. Platz Kreisranglistensiegerin , Schülerinnen B)
Erik Singer (1. Platz Kreismeister, Herren)
Robert Sögtrop (1. Platz Kreismeister, Ü40)
Andrea Tischer (TN. Platz Deutschen Seniorenmeisterschaften)
Axel Wirth (1. Platz Kreismeister, Ü50)
Tobias Xia (1. Platz Kreismeister, Herren)

Nachwuchstrainer: Patrick Nicklas
Nachwuchstrainer: Jendrik Seibert
Nachwuchstrainer: Michael Sluckin
Nachwuchstrainer: Christian Witt
Nachwuchstrainer: Patrick Wurzel
Nachwuchstrainer: Kevin Xia
Nachwuchstrainer: Tobias Xia

Zu Beginn der Veranstaltung begrüßte Sven Beißwenger Dr. Sascha Ahnert, Vorsitzender der Sparkasse Darmstadt und Vorsitzender des Sportkreises Darmstadt-Dieburg als neues Mitglied der SG Arheilgen.

Anschließend nannte Beißwenger einige Kennzahlen des Vereins. So hat sich der Umsatz der SGA im vergangenen Jahr auf 2,44 Millionen Euro erhöht. „Dies verdeutlicht die Größe der SGA und seine Wirtschaftskraft in der Stadt.“, so Beißwenger.

Weiterhin verzeichnete der Verein im vergangenen Jahr 176 neue Mitglieder und hat nun 4885 Mitglieder. Die größten Abteilungen sind dabei „Fit & Gesund“ mit über 2300 Mitgliedern, gefolgt vom SGA Gesundheitszentrum mit 1145 und Fußball mit 554 Mitgliedern. Beißwenger weiter: „Die Fußballabteilung wächst seit einigen Jahren stetig, dies ist ein großer Erfolg. Da sind wir in der Zwischenzeit alleine mit der Fußballabteilung größer als so mancher Verein in der Umgebung.“

Sportler, Trainer und Eltern kurz vor Beginn der Veranstaltung 
Sportler, Trainer und Eltern kurz vor Beginn der Veranstaltung
 
 

Ein beherrschendes Thema in 2018 ist die Beseitigung von Wasserschäden. So musste u. A. die Halle 4, in der an diesem Abend die Sportlerehrung abgehalten wurde, saniert und mit einem neuen Parkettboden versehen werden. Dies waren Auswirkungen eines Wasserschadens im Restaurant, wobei in der Folge der Sanierung weitere Wasserschäden entdeckt wurden, deren Beseitigung aktuell noch andauert. So musste die Sauna wegen eines Wasserschadens geschlossen und zurückgebaut werden. „Hier sind wir inzwischen dabei, die Kosten für eine Wiederherstellung an der gleichen Stelle zu bestimmen bzw. ob es Sinn macht, diese an einem anderen Ort zu errichten.“, berichtet Beißwenger. Weiterhin führt der Verein derzeit eine geplante Dachsanierung über Kegelbahn und Geschäftsstelle durch.

Für diese Maßnahmen sowie dem Bau von Tennishalle, Sport-Kita und energetische Sanierung hat die SGA seit 2014 rund 8 Millionen Euro investiert. „Dies ist nur möglich durch die Unterstützung von Stadt und Land auf der einen Seite sowie das Einbringen des Eigenanteils an den Maßnahmen. Und das funktioniert nur, wenn man einen gewisse Größe hat, so wie dies bei der SGA der Fall ist.“ so Beißwenger. Er dankte dabei ausdrücklich Andreas Faßmann, der neben seiner Tätigkeit als Vereinsmanager auch die Baumaßnahmen koordiniert und begleitet.

Zum Abschluss seiner Rede kam Beißwenger auf den Masterplan der SGA zu sprechen, der die Weiterentwicklung des Vereins in einen Rahmen fasst. Dieser liegt der Stadt Darmstadt seit 1 ½ Jahren vor, wurde dort aber immer noch nicht verabschiedet. Einzelne Projekte, wie z.B. den dringend benötigten Bau eines 9er-Spielfeldes für die Fußballabteilung würde der Verein gerne umsetzen, wird aber leider ausgebremst durch immer neue Anfragen und Prüfungen der beteiligten Behörden. Die SGA bleibt am Ball und hofft, dass sich die Behörden bald besser untereinander koordinieren werden.

Das Buffet hatte für alle etwas zu bieten 
Das Buffet hatte für alle etwas zu bieten
 
 
 
 
 
 
 

Sportgemeinschaft Arheilgen e. V.

Auf der Hardt 80
64291 Darmstadt

Telefon: 06151 / 376330
Telefax: 06151 / 351212
sga@sg-arheilgen.de

DatenschutzImpressum