NEUE MITGLIEDER, ANFÄNGER UND FORTGESCHRITTENE

treffen sich an jedem Montag während der Aussensaison ab 18.00 Uhr. Es steht zunächst 1 Platz bis 20:00 Uhr zur Verfügung.

Dabei besteht zusätzlich die Möglichkeit, einen Kurs unter Anleitung eines B-Trainers, zu belegen (Anmeldung erforderlich).

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, für fortgeschrittene Tennisspieler/innen, das Tennissportabzeichen des Deutschen Tennisbundes in Gold, Silber oder Bronze abzulegen. Die Vorbereitung auf das Sportabzeichen, sowie die Abnahme werden von einem B-Trainer, im Rahmen eines Gruppen-/Einzelkurses, durchgeführt. 

 
 

Clubfeste

 
 
  • Schleifchenturnier zum Saisonbeginn. (Bälle sowie Erfrischungsgetränke stellt die Tennisabteilung)
  • "Hopman-Cup" (Turnier für Paare - Damen- und Herreneinzel - Mixed)
  • Saisonausklang mit Siegerehrung der Clubmeister
  • Nikolausturnier in unserer Halle
 
 

Aktivitäten über Tennis hinaus

 
 

  • Bildung einer Nordic-Walking-Gruppe
  • Wanderung im Herbst an die Bergstrasse
  • Weinprobe im September

 
 

Aus der Hausfrauenecke

 
 

Die golden und silver Girls haben in letzter Zeit alters- und gesundheitsbedingt herbe Verluste erlitten. Aber es kam im letzten Sommer auch ein neues Mitglied zu unserm Kreis. Und so gehen wir davon aus, dass auch in der nächsten Saison am Donnerstag vormittags mindestens zwei Doppel zustande kommen, vielleicht auch mehr. Übrigens haben wir gerne auf den neuen Plätzen 7 und 8 gespielt. Endlich mal wieder Plätze, die nach einem Regen in kürzester Zeit wieder bespielbar sind und ausgesprochen fußfreundlich sind. Mit den ehemals aktiven „Hausfrauen“ treffen wir uns alle acht Wochen zu einem gemeinsamen Frühstück. So bleibt der freundschaftliche Kontakt auch über die Grenze der aktiven Mitgliedschaft erhalten.

Rosel Reußner

 
 

HAUSFRAUENTENNIS STARTET IMMER DONNERSTAGS UM 10:00 UHR

Seit vielen, vielen Jahren treffen sich die Damen Donnerstag vormittags zum Tennis­spielen. Im Vordergrund steht natürlich die sportliche Aktivität, wenn auch nicht mit dem Ehrgeiz, in den Mannschaften Turnier zu spielen. Wir bekennen uns zum Freizeitsport. Aber auch das Gesellige und Menschliche kommt nicht zu kurz. So treffen wir uns ab und an zu einem gemeinsamen Frühstück in der Tennishütte, um ausgiebig Lippengymnastik zu betreiben.Jede von uns hat einmal ein kleines Problem, über das man sich aus­sprechen kann und erkennt, dass auch die Anderen mit Gleichartigem zu tun haben. So macht es das Ganze erträglicher. Salopp gesagt sind wir „ein toller Haufen“. Leider mussten uns in letzter Zeit ein paar Tennisfreundinnen aus gesundheitlichen Gründen verlassen. Und nüchtern betrachtet repräsentieren wir im Augenblick die reiferen Jahr­gänge. Wer aber aus dem Kreis der Jüngeren und des Mittelalters keine Berührungs­ängste hat und den Vormittag zur eigenen Gestaltung frei hat, sollte doch einmal bei uns vorbeischauen. Eine Partnerin zum Einzel oder Partnerinnen zu einem Doppel sind stets da. Wer also Interesse am Tennisspielen hat und gleichzeitig Ansprache sucht ist herzlich bei uns willkommen. Für eine telefonische Kontaktaufnahme hält sich Rosel Reußner ( 06151 / 37 25 71 ) bereit.

 
 
 
 
 
 
 

Sportgemeinschaft Arheilgen e. V.

Auf der Hardt 80
64291 Darmstadt

Telefon: 06151 / 376330
Telefax: 06151 / 351212
sga@sg-arheilgen.de

DatenschutzImpressum