Markus Demmler schlägt Andrei Tscherkassow

26.07.2021

Markus Demmler besiegte Andrei Tscherkassow, die ehemalige Nr. 13 der Welt und

Markus Demmler legte am letzten Spieltag der Herren 50 Regionalliga auf dem Centrecourt der SGA das Spiel der Saison hin: er schlug Andrei Tscherkassow, die ehemalige Nr. 13 der Welt und russischer Ex-Davis-Cup-Spieler. Sein sensationeller Sieg: 4:6, 6:3, 10:7!
Da geriet die 1:8 Niederlage gegen die übermächtigen Bad Vilbeler absolut zur Nebensache. Den Klassenerhalt in Deutschlands höchster Liga hatte das SGA-Team mit vier Siegen gegen Karlsruhe, Esslingen, Wiesbaden und Mainz bereits geschafft. Auch im nächsten Jahr ist das Team wieder in der Eliteliga vertreten!
Alle anderen Akteure hatten am Samstag gegen Bad Vilbel keine Chance. Dr. Jochen Bredel kämpfte aufopferungsvoll gegen Hendrik Jan Davids, ehemals die Nr. 171 der Welt, hatte aber beim 2:6, 0:6 keine Chance. Auch Kai Burkhardt, Jochen Klein, Teo Yüksel und Jens Wannemacher verloren glatt in zwei Sätzen. In den abschließenden Doppeln gab es ebenfalls nichts für die SGA zu holen, so dass der Einzelsieg von Markus Demmler den einzigen Punkt markierte. Dennoch war dieser Spieltag der Höhepunkt einer tollen Saison mit herausragenden Siegen, tollem Sport, echtem Teamgeist.
Gefeiert wurde auch abseits des Platzes. Edeka Patschull lud alle Zuschauer zu einem Begrüßungssekt ein. Bei bestem Tenniswetter waren rund 70 Zuschauer der Einladung gefolgt und genossen einen sonnigen Nachmittag auf den heimischen Tribünen. Am Abend wurde mit Long Drinks auf die Saison angestoßen. kb

 
 
 
 
 

Sportgemeinschaft Arheilgen e. V.

Auf der Hardt 80
64291 Darmstadt

Telefon: 06151 / 376330
Telefon Fitnessstudio: 06151 / 376520
Telefax: 06151 / 351212
sga@sg-arheilgen.de

DatenschutzImpressum