Männer erreichen Halbfinale im HKBV-CCP-Pokal

07.01.2019

Männer erreichen Halbfinale im HKBV-CCP-Pokal nach 3. Runde

Gleich zu Beginn des Jahres (05.01.2019) ging es für die Kegler der SG Arheilgen in der Saison weiter. In der 3. Runde des Hessischen Pokalwettbewerbes CCP (Clasic Club Pokal) empfing man SKV Pfungstadt, KC Kahl und Eintracht Wiesbaden. Im Turniermodus und Wertungssystem mit Punkten, startete Ralf Henke zuerst. Er konnte mit 527 Kegel, 12,5 Punkte für die Kegler herausholen. Als zweiter Starter für die SG Arheilgen ging Heinz Kauck auf die Bahn. Auch er zeigte mit 523 ein gutes Ergebnis, konnte aber damit nur 8 Punkte erkämpfen. Nun begann ein spannender Vierkampf um die Teilnahme am Halbfinale. Als dritter Spieler ging Gerhard Hochbaum auf die Bahn. Er konnte starke 556 Kegel und 14,5 Punkte für die Mannschaft erkämpfen und damit einen kleinen Vorsprung herausholen. Nun galt es für Harald Kauck mit guten Ergebnissen den Sieg zu erkämpfen. Auch er zeigte gute 539 Kegel und holte mit 12,5 Punkten den Turniersieg und damit das Erreichen der Teilnahme am Halbfinale im Mai 2019.

4. KC Kahl 2031 Holz, 33,5 Pnkt.; 3. Eintr. Wiesbaden 2043 Holz, 39,0 Pnkt.; 2. SKV Pfungstadt 2062 Holz, 40,0 Pnkt.; 1. SG Arheilgen 2145 Holz, 47,5 Pnkt.

 
 
 
 
 

Sportgemeinschaft Arheilgen e. V.

Auf der Hardt 80
64291 Darmstadt

Telefon: 06151 / 376330
Telefax: 06151 / 351212
sga@sg-arheilgen.de

DatenschutzImpressum