SGA A-Jugend gelingt Aufstieg in die Gruppenliga

08.06.2022

Der SGA A-Jugend der Fussballabteilung gelang in der abgelaufenen Saison endlich der langersehnte Aufstieg in die Gruppenliga.

Der SGA A-Jugend der Fussballabteilung gelang in der abgelaufenen Saison endlich der langersehnte Aufstieg in die Gruppenliga. Nachdem die A-Jugend in der Saison 2020/2021 auf Platz 1 der Kreisliga stand und damit bereits vor einem Jahr in die Gruppenliga aufgestiegen wäre, die Runde jedoch aufgrund der Corona-Pandemie abgebrochen wurde und nicht gewertet wurde, konnte Trainer Alfonso Todisco, der mit einem Großteil seiner B-Jugend in die A-Jugend aufrückte, die gute Arbeit der vergangenen Jahre fortsetzen und die Mannschaft ungefährdet auf Platz 1 der Gruppe 2 der Kreisliga führen. Hierbei gelangen den Jungs in 12 Spielen 12 Siege bei einem Torverhältnis von überragenden 80: 9 Toren. Erwähnenswert ist dabei, dass die Mannschaft bis auf Yannik Schwab, Luk Leber und Silas Wardemann nur aus Spielern des jungen Jahrgangs besteht und somit auch in der kommenden Runde fast komplett in der Gruppenliga antreten kann. Alle weiteren Spieler des älteren Jahrgangs konnten bereits im vergangenen Sommer durch die Trainer der 1.Mannschaft in diese integriert werden. Im Entscheidungsspiel gegen den Tabellenersten der Gruppe 1 der Kreisliga, die JSG Pfungstadt, gelang ein nie gefährdeter und überlegener 3:0 Sieg. Eingeleitet wurde der Sieg durch Ben Armbruster, ehe dann Tom Rott für die Entscheidung sorgte. Auch in diesem Spiel zeigte sich, dass die Mannschaft für die Kreisliga eigentlich zu stark gewesen ist. Angeführt vom starken Kapitän Luis Schwab, der sich in den vergangenen Jahren sehr gut entwickeln konnte, und der in diesem Jahr noch in der B-Jugend hätte spielen können, zeigte die Mannschaft stets gute Leistungen. Insbesondere Tom Rott, Henry Lauer, Ben Armbruster, Marian Auel, Antonio Todisco und Samuel Schewe erwiesen sich neben den bereits erwähnten als Stützen der Mannschaft. Daneben konnten auch Karl Schmitt, Marcel Jesse, Nick Denmel, Noel Schöburg, Simon Yanez, Connor Bohn, Marius Mayer, Javin Sachs, Martin Hofmann, Konstantin Hitzel, Alexander Pinz sowie Christian Pinz ihren Beitrag zum Aufstieg beitragen.
Der gesamten Mannschaft gebührt ein Glückwunsch für diese Leistung. Trainer Alfonso Todisco hat sich leider dazu entschieden, in der kommenden Runde eine neue Herausforderung zu suchen. Auf diesem Weg auch an ihn der erneute Dank für das Gelingen des Aufstiegs. Trainer der A-Jugend in der kommenden Runde wird Dennis Verzay. Der Verein erhofft sich, dass der A-Lizenzinhaber die Mannschaft sportlich weiter entwickeln wird und die Integration der Spieler aus der A-Jugend in die aktiven Mannschaften weiterhin so erfolgreich umgesetzt wird.
Gerne würde sich die Mannschaft noch verstärken, um auch in der Gruppenliga eine gute Rolle zu spielen. Die Mannschaft trainiert im Juni jeden Mittwoch um 19.30 Uhr auf dem Kunstrasen der SGA. Wer Interesse an einem Probetraining hat und im Jahr 2004 oder 2005 geboren ist, kann sich gerne über hans.risberg@sgafussball.de hierzu anmelden.
Auch die B-Jugend der SGA würde sich über Neuzugänge freuen. Spieler des Jahrgangs 2006 und 2007 können sich ebenfalls über hans.risberg@sgafussball.de zu einem Probetraining anmelden.


 
 
 
 
 

Sportgemeinschaft Arheilgen e. V.

Auf der Hardt 80
64291 Darmstadt

Telefon: 06151 / 376330

Telefon Fitnessstudio: 06151 / 376520

Telefon Restaurant: 06151 / 3073417

Telefax: 06151 / 351212

sga@sg-arheilgen.de

DatenschutzImpressum